Premiere Note Parfum

Mélanie Leroux beschloss mit 20 Jahren Parfumeurin zu werden. Dieser Wunsch entstand durch viele Reisen und vielfältige Inspirationen. So entwickelte sie neben erfolgreichen Kreationen für Mona Di Orio, Candora, Franck Boclet und Marianne Guedin die Premiere Note Kollektion. Premiere Note wählt für alle Düfte die Ingredienzien aus den eigenen Ursprungsländern aus, die mit großer Sorgfalt aufgezogen wurden. Vom ersten Moment an entführen diese Duftkompositionen mit den olfaktorischen Erinnerungen in ferne Länder. Man erkennt förmlich die Orangen aus Kalabrien, die Lilien aus der Toskana oder die Rose aus Damaskus. Die charaktervollen Premiere Note-Düfte laden Sie mit den edlen und kostbaren Duftstoffen zu inspirierenden Entdeckungsreisen in ferne Duftwelten ein.

Jeder natürliche, und mit Sorgfalt ausgewählte, Inhaltsstoff entfaltet Ihre wahre charakteristische Aura perfekt. Diese Düfte werden um eine Hauptnote, die sich auf einer edlen Holzbasis entfaltet, olfaktorisch aufgebaut. So entwickelt jeder Duft seine ganz eigene "key note" und die Düfte, die schon alleine eine wunderbare Wirkung zeigen, lassen sich auch perfekt miteinander kombinieren. So entstehen ganz individuelle Duftharmonien und Variationen, die sich nach Wunsch und eigener Stimmung gestalten lassen. Die komplette Kollektion ist eine einzigartige, universelle und persönliche Offenbarung.

Premiere Note sieht den Duft wie ein Juwel: Einzigartig, kostbar, selten und entstanden aus exquisiten Komponenten.

Auch der Flakon präsentiert sich wunderbar und einzigartig, passend zum Duft. Das Fläschchen ist puristisch designed und mit einem unsichtbarem Pumpsystem ausgestattet. Die goldene Verschlusskappe bildet den wunderbaren Abschluss des Gesamtbildes. Jeder Flakon wird in einem eleganten Etui offeriert und schützt so die unvergängliche Schönheit des jeweiligen Parfums.

Wussten Sie schon?

Premiere Note Parfum – die Firmengeschichte

Schon im Alter von 20 Jahren stand für Mélanie Leroux fest, dass sie Parfumeurin werden möchte. Auf Reisen sammelte sie viele Inspirationen. Ihre ersten Kreationen schuf sie für andere Marken, konnte jedoch nebenbei erfolgreich ihre Premiere Note Kollektion kreieren. Das Besondere an dieser Marke sind die Duftkombinationen: Die Düfte aller Ingredienzien stammen aus den Ursprungsländern, wo sie mit größter Sorgfalt aufgezogen und ausgewählt werden. Die kostbaren, edlen Duftstoffe entführen sie in ferne Länder. Schwelgen Sie im Duft der Rosen aus Damaskus, den Lilien aus der Toskana oder den Orangen aus Kalabrien!

Die Duft-Kollektion von Premiere Note Parfum

Für Mélanie Leroux muss ein Duft wie ein Juwel sein: Kostbar, selten, einzigartig. Deshalb entstehen alle ihre Duftkreationen aus exquisiten Komponenten. Die puristischen Flakons mit goldener Verschlusskappe unterstreichen die unvergängliche Schönheit des Parfums. Erhältlich sind zwei Damendüfte: Lys Toscana und Rosa Damas sowie drei aromatische Unisexdüfte: Cedar Atlas, Java Wood und Orange Calabria.

Rosa Damas Eau de Parfum Spray von Premiere Note

Schon seit der Antike wird die aus Kleinasien stammende Damaszener-Rose wegen ihres betörenden Duftes kultiviert. Ihr ätherisches Öl kommt in der Aromatherapie zur körperlichen und seelischen Entspannung zum Einsatz. Im Jahr 2013 wurde die Damaszener-Rose sogar zur Heilpflanze des Jahres gekürt. In Kombination mit weiteren wertvollen Ingredienzien entstand das luxuriöse, orientalische Parfüm Rosa Damas: Die Kopfnote bilden rosa Beeren aus Peru, Madagaskar Nelken und Englische Rose, das Herz bilden Ägyptischer Jasmin, Pfingstrosen und Damaszener Rose, abgerundet mit einer Basis von Palisander, Amber und weißem Moschus.