Dr. K Soap Company Pflege und Haar

Dr. K Soap Company

Dr.K (Rob Karreman) begann im Jahr 2011 mit der handgearbeiteten Herstellung hochwertiger Haut- und Körperpflegeprodukte, die ausschließlich aus reinen, natürlichen Zutaten bestehen. Als Biochemiker, Forscher und Wissenschaftler an einer Universität in Cork-Irland hat er sich schon immer für den Prozess der Seifenherstellung interessiert. Nach langer Zeit des Experimentierens in seinem eigenen Labor fand er die perfekten Rezepturen seiner Dr.K Serie. Die Herstellung war nicht einfach, da er von Anfang an beschlossen hatte, sich gegen die "Norm" der chemisch überladenen künstlichen Kosmetika zu wehren. Die ausschließliche Verwendung bester natürlicher Zutaten steckt in dieser Marke. Dr.K ist handmade in County Cork-Irland und wird gemäß der EU-Kosmetikverordnung hergestellt. Alle Produkte sind SLS frei, ohne Parabene und Mineralöle und werden nie an Tieren getestet.

Wussten Sie schon?

Dr. K Soap Company im Parfumdreams Online Shop

Schon die Höhlenmenschen bastelten sich aus Steinen provisorische Rasiermesser und schabten sich das Barthaar ab. Das gestaltete sich mitunter als mühsames Unterfangen. Seither hat sich die Rasur weiterentwickelt. Mit verschiedenen Pflegeprodukten, wie Rasierseife und Bartöl, lassen sich Hautreizungen auf ein Minimum reduzieren. Auch die Dr. K Soap Company mischt in der Branche mit und stellt Bartöl und Rasierseife her, die die Haut vor, während und nach der Rasur schonend behandeln.

Schon gewusst? Wer mit dem Radiergummi falsch gezogenen Strichen oder Buchstaben zu Leibe rückt, nimmt auch hier eine Rasur vor – die „Radur“ hat es noch nicht in den Duden geschafft.

Das ist Dr. K Soap Company besonders wichtig

Dr. K, der im Privatleben auf den Namen Rob Karreman hört, arbeitete in einem früheren Leben als Biochemiker und Wissenschaftler an einer Universität in Irland. 2011 sagte Karreman diesem Leben Lebewohl und entschied sich, hochwertige Produkte für die Haut- und Körperpflege herzustellen. Insbesondere das Seifenherstellen hatte ihn seit jeher interessiert – daher war die Entscheidung für ihn die einzig richtige.

Anders als Konkurrenz-Hersteller achtet die Dr. K Soap Company penibel darauf, ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe zu verwenden. Alle Produkte verzichten auf Natriumlaurylsulfat (kurz SLS), Parabene und Mineralöle. Auch wurden und werden die verschiedenen Öle, Seifen und Cremes nie an Tieren getestet. Angesichts der selbst auferlegten Regeln versteht es sich von selbst, dass sich Dr. K auch an die Kosmetikverordnung der EU hält.

Natriumlaurylsulfat – was ist das?

Hinter dem Wortungetüm Natriumlaurylsulfat (im Folgenden SLS genannt) verbirgt sich eine chemische Verbindung, die zum Beispiel in Reinigungsmitteln oder Zahnpasta, aber auch in Kosmetika Verwendung findet. SLS steht im Verdacht, Allergien auszulösen oder Hautirritationen hervorzurufen. Allerdings wird SLS auch nachgesagt, antibakteriell und antiviral zu wirken. Die Dr. K Soap Company verzichtet auf diesen Inhaltsstoff.

Parabene können ebenfalls zu Allergien führen – allerdings wird die Gefahr als niedrig eingestuft. Britische Wissenschaftler wollen herausgefunden haben, dass Parabene sogar krebserregend wirken können. Auch das konnte nicht einwandfrei bewiesen werden. Weitere Studien ergaben wiederum, dass kein Zusammenhang zwischen Parabenen und Krebserkrankungen besteht.

Bei Kinderkosmetika verbietet die EU seit 2015 den Einsatz zweier Parabene. Bei Wundschutz-Cremes kam es zu unerwünschten Hautreizungen, die die wunde Babyhaut zusätzlich entzündet haben. Wer auf Nummer sicher gehen will, kann zu Produkten greifen, die gänzlich auf synthetische Inhaltsstoffe verzichten.

Männerkosmetik mit natürlichen Inhaltsstoffen

Mit Bartöl und Rasierseife aus dem Sortiment der Dr. K Soap Company müssen sich Männer keine Gedanken mehr um die Bartpflege machen. Je nachdem, wie empfindlich die Haut auf die Rasur reagiert, können Sie im Online-Shop folgende Männerkosmetik erwerben:

  • Beard Tonic
  • Beard Soap (Rasierseife)
  • Beard Balm
  • Shaving Oil (Rasieröl)
  • Shaving Soap
  • After Shave Cream

Wahlweise tragen Sie die Rasierseife oder das Bartöl auf die Gesichtshaut auf, kürzen das Barthaar mit einem geeigneten Rasiermesser und tragen nach dem Rasur-Akt die After Shave Cream auf. So kann auch sensible Männerhaut die Rasur über sich ergehen lassen. Noch dazu stehen die Produkte der Dr. K Soap Company außer Verdacht, die Haut zu reizen oder Allergien auszulösen. Das ist bei den verwendeten Inhaltsstoffen unmöglich.

Belohnen Sie Ihre Barthaare heute noch mit einem Conditioner oder wohlschmeckenden Tonic. Die angebotene Männerkosmetik ist in den Größen 50, 60 und 70 g erhältlich. Schauen Sie sich einfach im Online-Shop um und helfen Sie Ihrer Gesichtshaut dabei, gesund zu bleiben.