Große Lagerräumung: Bis 50%* Rabatt

Menu

Parfumdreams

Locken auffrischen: 8 bewährte Methoden für Traumcurls ohne Waschen

Locken auffrischen ist ein Thema, das jeder Lockenkopf kennt: Denn am ersten Tag sitzt alles perfekt definiert und voller Sprungkraft. Aber kaum schlägst du am nächsten Morgen die Augen auf, sind die einst so schönen Curls in sich zusammengefallen oder stehen in alle Richtungen ab. Was nun? Tägliches Waschen ist keine Lösung. Deswegen zeigen wir dir in diesem Artikel 8 bewährte Tipps, wie du deine Locken morgens einfach auffrischst – ganz ohne Shampoo.

12. Juni 2024 • 4 Min. Lesezeit

Pflege für lockiges Haar

Locken morgens auffrischen? Auf den Zeitpunkt kommt es an

Auf die Frage nach dem richtigen Zeitpunkt zum Auffrischen der Locken lautet die Antwort wie so oft: Es kommt darauf an. In erster Linie kommt es auf die Beschaffenheit deiner Curls an. So zeigen sich enge und kleinere Löckchen stabiler als breite Wellen. Auch der aktuelle Pflegezustand ist ein Kriterium, das du beachten solltest. Je besser die Durchfeuchtung deiner Haare, desto geschmeidiger reagieren sie auf äußerliche Einflüsse. Außerdem haben alle Lockenköpfe ganz eigene Bedürfnisse, die keinesfalls zu kurz kommen dürfen.

Sobald Volumen und Sprungkraft nachlassen, ist es Zeit für einen Refresh. Die kalte Jahreszeit kann dafür verantwortlich sein, dass der gefürchtete Frizz rascher eintritt und du deine Locken deswegen auffrischen musst. Der genaue Zeitpunkt ist sehr individuell und du wirst schnell ein Gefühl dafür bekommen, wann das Locken auffrischen ohne extra Waschen notwendig ist.

Diese Faktoren sind fürs Locken auffrischen verantwortlich

  • Waschintervalle: Paradoxerweise kann zu häufiges Waschen zum Austrocknen deiner Lockenpracht führen. Zwei- bis dreimal pro Woche gilt als Maximum. Wenn es öfter sein muss, achte auf gute Versorgung mit Feuchtigkeit.

  • Schlafqualität: Wer schlecht schläft, leidet auch noch unter zerdrückten Locken. Denn je mehr du dich in der Nacht bewegst, desto mehr wird deine Frisur belastet.

  • Schlafposition: Idealerweise schläfst du auf dem Bauch oder auf der Seite, um deine Locken nachts am besten zu schützen.

  • Bettbezug: Baumwolle und Haare sind keine guten Freunde. Greife lieber zu einem Kissenbezug aus Seide, um deine Curls während des Schönheitsschlafes zu schonen. Alternativ bindest du sie mit einem weichen Scrunchie aus Seide zu einem hohen Dutt oder einer anderen Schlaffrisur, die die Reibung minimiert.

  • Freizeitaktivitäten: Wer gerne Sport treibt oder Schwimmen geht, wird seine Locken öfter auffrischen müssen. Denn Schweiß und Chlor sind Gift für jeden Curly Look. Wind, Regen, Nebel – diese drei Faktoren sorgen maßgeblich dafür, dass du deine Locken ohne Waschen auffrischen musst. Auch wenn du dich mit einer Mütze gegen die Witterung schützt – sie drückt leider jeden Lockenkopf platt.

  • Ferien: Im Urlaub sind deine Locken extra pflegebedürftig. Denn die Kombination aus hoher UV-Strahlung, Meer und Poolwasser begünstigen das Austrocknen der ohnehin schon strapazierten Mähne.

8 bewährte Methoden, um deine Locken ohne Waschen aufzufrischen

Ob nach einer schlaflosen Nacht oder einem Heimweg im Nebel: Wenn deine Locken nicht mehr so frisch aussehen, kannst du sie im Handumdrehen wiederbeleben. Hier sind 8 effektive Techniken, die deine Locken ohne waschen auffrischen:

1. Locken auffrischen mit einem Dampfgerät

Ein Dampfgerät ist eine einfache Möglichkeit, deine Locken mit neuem Schwung zu veredeln. Durch die Feuchtigkeit des Dampfes bilden sich die Löckchen praktisch wie von selbst. Einfach vorsichtig ins Haar halten und sanft Strähne für Strähne bedampfen.

2. Die Super Soaker Methode

Du benötigst eine Sprühflasche mit Wasser oder ein fertiges Locken Refresh Spray. Befeuchte deine Längen damit und knete anschließend alles sanft durch. Arbeite dich von der Wurzel zu den Spitzen, um einzelne Partien zu definieren und insgesamt deinen Lockenkopf zu reaktivieren. Diese Methode ist sehr sanft. Doch manchmal brauchen Locken einen intensiveren Refresh. Die nächsten beiden Methoden zum Locken auffrischen sind dafür ideal.

3. Locken nach dem Schlafen auffrischen mit dem Foam Refresh

So bleiben deine Locken den ganzen Tag über spunghaft: Feuchte deine Haare leicht an und verteile eine großzügige Portion Lockenschaum in den Längen. Lasse die Haare lufttrocknen oder föhne sie für extra Volumen.

4. Gel Refresh

Im Grunde ähnlich zum Foam Refresh, allerdings verwendest du hier zunächst einen Leave-In Conditioner und dann ein Lockengel. Anschließend lässt du die Haare wie gehabt an der Luft trocknen oder föhnst sie. Deine Locken werden strahlen, als wären sie frisch gewaschen!

5. Locken über Nacht eindrehen oder flechten

Befeuchte deine Locken schon vor dem Schlafen leicht mit Wasser oder einem Locken Refresh Spray. Danach flechtest du sie locker ein oder drehst sie auf Papilloten. Lasse sie über Nacht trocknen und öffne sie am Morgen für erneuerte Locken.

6. Gelcast

Hinter dieser interessanten Bezeichnung versteckt sich eine einfache Methode, deine Locken aufzufrischen. Dazu trägst du nach dem Haarewaschen Lockengel auf und lässt alles an der Luft trocknen. Dadurch entsteht eine starre Schutzschicht, die deine Curls beim Schlafen vor Reibung bewahrt. Am Morgen knetest du einfach alles durch und freust dich über tolle Sprungkraft.

7. Ein Besuch beim Friseur zum Locken auffrischen

Trockene Spitzen können sich schneller ineinander verhaken und sind einer der Hauptgründe, warum deine Locken sich nicht wie gewünscht verhalten. Ein Besuch im Salon deines Vertrauens bringt Definition und Schwung schnell zurück.

8. Trockene Locken morgens auffrischen

Wenn es ganz schnell gehen muss, knetest du einfach ein bisschen Lockenprodukt deiner Wahl in die trockenen Haare ein. Dadurch hat der lästige Frizz keine Chance mehr und dein Schopf wirkt gebändigt und aufgehübscht.

Locken auffrischen: Diese Produkte solltest du immer griffbereit haben

Spezielle Pflege für lockiges Haar ist reich an Feuchtigkeit und wertvollen Nährstoffen. Sie helfen dir, deine Locken morgens aufzufrischen und auch ohne eine Haarwäsche gebändigt und definiert zu erscheinen.

  • Locken Spray: Polymere verbessern die Sprungkraft, Aloe Vera oder Glycerin binden Feuchtigkeit. Ideal für den Refresh zwischendurch.

  • Lockengel oder -creme: Definition to go versprechen diese beiden Texturen. Einfach eine kleine Menge einkneten und schon bist du bereit für den Tag.

  • Haaröle: Tropfenweise angewendet, können diese pflanzlichen Nährstoffbomben Glanz und Geschmeidigkeit bringen und so deine trockenen Locken auffrischen.

  • Leave-in Pflege: Ideal für feuchtes Haar belebt dieses Produkt deinen Lockenkopf und sorgt für Definition. Einfach auftragen, kneten, trocknen lassen oder föhnen.

  • Lockenmousse: Die luftige Textur verleiht extra Volumen und ist ideal, um deine Locken morgens schnell aufzufrischen.

Locken nach dem Schlafen auffrischen: FAQ

Welche Methode frischt meine Locken am schnellsten auf? Gel oder Schaum auf trockenen Locken erfordern nur wenige Handgriffe und gehe dadurch besonders schnell. Bei der Dampfmethode kannst du rund 10 – 15 Minuten einrechnen. Alle anderen Techniken liegen irgendwo dazwischen.
Wann sollte ich meine Locken nicht mehr auffrischen? In der Regel spürst du es, wenn du deine Haare anfasst. Durch sogenanntes Build-up entsteht ein Film auf deiner Mähne, der mit jedem Locken Auffrischen mehr wird. Wenn Glanz und Geschmeidigkeit trotz Refresh auf sich warten lassen, musst du wohl mit Shampoo ran.

Fazit

Mit diesen bewährten Techniken und den idealen Produkten kannst du deine Locken jederzeit auffrischen. Achte in jedem Fall auf die Bedürfnisse deiner Haare und habe keine Scheu vor Experimenten. So findest du schnell heraus, was für deinen Schopf funktioniert. Mach Schluss mit Bad Hair Days und hol dir die Freude an deiner Lockenpracht zurück.

Unser Service für Sie

* Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt., Geschenkkarten 0% MwSt., der Versand ist über 29,95 € Euro versandkostenfrei, darunter kostet es 3,99 € innerhalb Deutschlands, Auslandsversandkosten hier ansehen.
** Genaue Rabattbedingungen finden Sie in Ihrem persönlichen Willkommens - Newsletter

*Rabatt ist bereits direkt am Artikel abgezogen und gilt nur auf ausgewählte Artikel. Es ist kein Code notwendig. Angebot gültig solange der Vorrat reicht

Zahlungsarten


Ausgezeichnet einkaufen

Sicher Einkaufen

Versandpartner

parfumdreams App
parfumdreams
Facebook
Tik Tok
Instagram
Youtube
Copyright 2024 Parfümerie Akzente GmbH