Ergebnisse filtern
Hersteller
Note
Duftrichtung
Charakter
Für wen
Preisspanne

Diese Kategorie enthält 48 Artikel von CHANEL


Duftnoten

98742
5/5 basierend auf allen Bewertungen

Duftnoten: Das richtige Parfum nach Duftnoten finden

Als Duftnoten werden einzelne Duftbestandteile von Parfums bezeichnet. So lassen sich beispielsweise feminine und männliche Düfte passend kategorisieren. Aber auch unisex Düften lassen sich immer mehr in entsprechende Duftfamilien einordnen. Oftmals unterscheiden sich die Ingredienzien der unisex Parfums nur in der Zusammenstellung der einzelnen Duftnoten und der zusammengesetzten Menge, sodass diese Düfte von allen Geschlechtern getragen werden können.

Parfums nach Duftnoten aussuchen

Klassische Parfums für Damen sind feminine Duftkompositionen, die exakt für die Damenwelt kreiert wurden. Oftmals sind diese blumig, süß und warm. Im Gegensatz zur männlichen Duftnote, die vermehrt holzig, herb und ledrig daherkommt.

Unisex Parfums vereinen diese Duftfamilien harmonisch miteinander und zeigen sich ausbalanciert. Die typischen Duftnoten von Frauen und Männern vereinen sich in einem Parfum. Dieser Duft lässt sich von jedem Geschlecht tragen.

Mit Duftbeschreibungen zum stimmigen Parfum

Detaillierte Duftbeschreibungen helfen dir dabei, dein passendes Parfum bei parfumdreams zu finden. Um dir die Suche leichter zu machen, haben wir hier für dich einige Duftbeschreibungen zusammengetragen. So findest du sicher das richtige Parfum für jeden Anlass.

Duftnoten für feminine Parfums

Folgende Duftnoten unterstreichen weibliche Parfums:

  • Blumige Düfte sind typisch für feminine Parfums. Rose und Jasmin lassen den Duft blumig-floral riechen. Blumig-würzig sind dagegen intensive Noten, denen eine würzige Komponente zugesetzt wurde.
  • Orientalische Ingredienzien sind warm, süß und intensiv. Muskat, Zimt, Nelke, Vanille und Cumarin sind charakteristische Merkmale dieser Duftfamilie.
  • Zitrusnoten bezeichnet man im Fachjargon als Chypre. Energetische, fruchtige und teils auch würzige Düfte sind Komponenten dieser Familie. Moos, Moschus und Bergamotte sind in diesen Parfums fester Bestandteil.

Duftnoten für Herren Parfums

Maskuline Düfte lassen sich in diese Duftfamilien einordnen:

  • Holzige Duftnoten in Herren Parfums sind elegant, warm und harmonisch. Sowohl Noten von Sandelholz, Tabak oder Leder als auch leicht fruchtige Noten sind Merkmale dieser Duftfamilie.
  • Klassische würzige Ingredienzien zeichnen sich durch Ledernoten, Orange und Patschuli aus. Auch Vanille, Anis und Zimt finden sich in würzigen Herren Parfums wider.
  • Aromatische Düfte werden durch herbe Kräuter und zitrische Elemente gekennzeichnet. Sie wirken besonders frisch durch Lavendel, Limette und Labdanum. Aber auch Rosmarin und Salbei passen zu dieser Duftfamilie.

Die passende Duftnote finden

Es gibt eine ganze Reihe an Duftbeschreibungen, die die Kopf- und Herznote eines jeden Duftes beschreiben.

  • Aquatische Düfte erinnern an frisches Wasser. Sie sind klar und rein.
  • Grün ist ebenfalls eine beliebte Duftnote und steht für die Natürlichkeit und Purheit.
  • Pudrige Duftnoten zeichnen süßliche, feminine und zarte Düfte aus.
  • Zitrische Düfte enthalten frische Nuancen von Zitrone, Mandarine und Bergamotte.

Duftnoten für jeden Typ bei parfumdreams kaufen

Auf parfumdreams findest du zu jedem Parfum in der Produktbeschreibung das aussagekräftige Portfolio der Ingredienzien. Tauch in die Welt der Düfte ein und finde dein passendes Parfum anhand harmonischer Duftnoten und Duftbeschreibungen.