Nobile 1942 Parfum

Im Jahre 1942 von Umberto Nobile gegründet, bleibt das Unternehmen auch heute noch seinen Prinzipien treu. Für die Düfte aus der Reihe Nobile 1942 werden ausschließlich Essenzen verwendet, die auf natürliche Weise gewonnen wurden. Durch ein extra dafür entwickeltes Herstellungsverfahren erhalten die Düfte ihren ganz eigenen Charakter.

Frauen, die das Leben in vollen Zügen genießen

, können sich mit einem Duft aus der Serie Nobile 1942 einhüllen. La Danza delle Libellule zum Beispiel ist ein Parfum, das mit Aromen von Apfel und Bergamotte sowie mit verführerischer Vanille und Kokosnuss begeistert. Einen beinahe romantischen Charakter hat das Parfum Anonimo Veneziano, das mit seiner sinnlichen Komposition den Zauber Venedigs in einem Duft einfängt. Ponte Veccio verbreitet den Zauber floraler Aromen und umgibt Sie mit einem Hauch von Frühlingsduft.

Auch für den Mann von Welt kreiert dieses Unternehmen außergewöhnliche Düfte. Estroverso zum Beispiel verbreitet einen leichten, frischen Duft mit den spritzigen Aromen von Orange, Zitrone und Mandarine. Für die maskuline Note sorgen ein Hauch Moschus und der Duft von Zedernholz. Ponte Veccio for Men ist das männliche Pendant zum gleichnamigen Damenduft. Floral, sinnlich und klassisch-elegant. Im Gegensatz dazu steht das Parfum Vespri Esperidati, das mit seinem würzigen Charakter ein sinnlich orientalisches Flair versprüht.

Natürlich sind aus der Serie Nobile 1942 auch Unisex-Düfte erhältlich. Café Chantant zum Beispiel schmeichelt mit seiner Komposition aus warmen und zugleich sanften Aromen sowohl Männern als auch Frauen. Perdizione hingegen macht mit seinem betörend süßlichen Aromen, kombiniert mit fruchtigen Essenzen, Lust auf Sommer.