Haarpflege und Pflege von Beauté Pacifique

Flemming K. Christensen entwickelte im Jahr 1994 das Konzept zu Beauté Pacifique. 1997 gründete er d… Mehr erfahren!

Beauté Pacifique Haarpflege und Pflege

Flemming K. Christensen entwickelte im Jahr 1994 das Konzept zu Beauté Pacifique. 1997 gründete er das Unternehmen. Durch seine jahrelange Arbeit mit führenden Dermatologen und Arzneimittelherstellern im Bereich der medizinischen Elektronik, entstand die Idee zu den hochwertigen Pflegeprodukten. 1986 begann er, mit seinem Fachwissen über Anatomie und Physiologie, mit der Entwicklung moderner und medizinischer Geräte zur Hautanalyse. Zu Beauté Pacifique gibt es noch ein Schwesterunternehmen - Cortex Technology. Diese Firma ist heute weltweit für die technischen Geräte bekannt, die von Dermatologen und Pharmazeuten zur Bewertung und Untersuchung der Haut verwendet werden.

Die Produkte von Beauté Pacifique bestehen aus einer Kombination von Kosmetik und Arzneimitteln. Die Entwicklung der technischen Geräte sowie die Entwicklung von hochwertigen Hautpflegeprodukten gehen Hand in Hand bei Beauté Pacifique und Cortex Technology. Flemming K. Christensen erklärt, die Produkte sollen das Erscheinungsbild sowie den Zustand der Haut verbessern und zum bestmöglichen Ergebnis führen.

Beauté Pacifique findet man im Norden von Jütland. Dieses wird von der dänischen Regierung als ein bedeutendes Gebiet zur Entwicklung von Bio- und Informationstechnik angesehen. In der Nähe liegen die zwei führenden dänischen Universitäten Aalborg und Aarthus. Bei ihnen ist die High-Tech-Industrie von Dänemark zuhause.

Im Oktober 2010 wurde in der Nähe von Hadsund die erste Beauté Pacifique Clinic eingeweiht. Innovativ bietet diese vielfältige Behandlungskonzepte an. Die Patienten werden von erfahrenen Dermatologen und gut ausgebildeten Fachkräften betreut. 2011 zeigten sich auch die Royals von den wissenschaftlich entwickelten Produkten der Firma begeistert und daher überzeugte sich Königin Margrethe II. selbst von der Angebotsvielfalt. Ihr wurde nicht nur die Klinik gezeigt, sondern man informierte sie auch über ihren Hautzustand. Die dänische Presse zeigte sich sehr begeistert von Beauté Pacifique und ihrer Königin.

Die Hautpflegeprodukte können von jedem verwendet werden, der sich eine schönere und bessere Haut wünscht.

Beauté Pacifique Haar und Pflege

Die Pflegeprodukte von Beauté Pacifique decken alle Bereiche rund um die hochwertige Pflege von Haut und Haaren ab. Das Besondere der Linie ist die Verbindung aus Arzneimittel und Kosmetik, weswegen die Produkte auch als „Cosmeceuticals“ bezeichnet werden.

20-jährige Tradition

In 2017 feiert das Unternehmen sein 20-jähriges Bestehen. Gegründet wurde es 1997 von dem Dänen Flemming K. Christensen, ein Dermatologe, der zuvor medizinische Geräte zur Hautanalyse entwickelte. Diese Geräte werden bis heute von Dermatologen und Pharmazeuten weltweit genutzt, um die Haut der Patienten zu analysieren.

So lag es nahe, nach erfolgter Analyse die Produkte zu entwickeln, die für den ermittelten Hauttyp die optimale Wirkung entfalten können.

Umfangreiche Produktpalette

Beauté Pacifique bietet 50 „Cosmeceuticals“ für alle Bereiche der Haut- und Körperpflege an. Sämtliche Produkte verfügen über dermatologische Eigenschaften, die das Hautbild verfeinern und die Haut glätten.

Das Produktportfolio besteht aus Gesichtspflege, darunter Augenpflege, Masken, Nachtpflege und Reinigung sowie Tagespflege. Aber auch Haarpflegeprodukte, Körper- und Sonnenpflege finden sich darin. Nahrungsergänzungsmittel mit erwiesener Wirksamkeit runden das Spektrum ab.

Augenpflege von Beauté Pacifique

Die Augen gelten als der Spiegel der Seele und die empfindliche Haut in diesem Bereich benötigt besondere Pflege. Die Augenpflegeprodukte helfen gegen Tränensäcke, dunkle Augenringe oder gegen Falten und andere Alterserscheinungen. Die exklusive, von einer New Yorker Agentur speziell designte Verpackung spiegelt die Qualität des Inhalts in angemessener Weise wider.