Mauboussin Parfum

Seit dem Jahr 1827 gibt es die französische Marke Mauboussin, die sich als Hersteller von Duft und Schmuck weltweit längst etabliert hat. Gegründet wurde sie von M. Rocher und J. Nory. Zunächst setzte man den Schwerpunkt auf die Herstellung einzigartiger und erlesener Schmuckstücke. Der Schmuck des Unternehmens, der manchmal wie Kunst anmutete, wurde Ende der 1870er erstmals auf internationalen Messen in Wien und Paris vorgestellt, wodurch die Marke Mauboussin auch außerhalb Frankreichs bekannt wurde. Im Jahr 1925 wurde die Marke im Rahmen der Ausstellung "Exposition internationale des Arts Décoratif" ausgezeichnet. In den 1950ern eröffnete der Schmuckhersteller seine erste Boutique in Paris und verkaufte dort auch Schmuckstücke, die für die breite Masse erschwinglich waren.

Düfte für alle, die Luxus lieben

Jede Dekade beeinflusste die Produkte der Marke auf ihre ganz eigene Weise. In den 1980er-Jahren begann das französische Unternehmen, neben Schmuck auch Uhren herzustellen. Im Jahr 2000 wurde schließlich der erste Duft der Marke veröffentlicht - Mauboussin for Women. Das fruchtig-orientalisch wirkende Parfum wurde zu einem großen Erfolg und ist in den folgenden Jahren zum Signaturduft der Marke geworden. Nach und nach wurde das Parfumportfolio um weitere, ausgewählte Düfte für sie und ihn ergänzt. Doch ganz gleich, für welches Parfum man sich entscheidet, jeder Duft der französischen Marke wirkt so kostbar wie ein Juwel.

Parfum-Produkte von Mauboussin