Lyrique Parfums Parfum

Ein schwarzer Schwan ist das Zeichen von Lyrique Parfums. So wie dieses Symbol unsere Phantasie erregt, so erregen die Düfte des Labels unsere Sinne. Aus der Schweiz stammen diese Meister der Düfte mit dem gewissen Extra, die uns aus unserem Alltag entführen und unsere Leidenschaft und Kreativität wecken wollen. Ganz natürlich etwa gelingt es diesem Herrenduft der Marke mit dem interessanten Namen Driftwood zu begeistern und zu verführen.

Driftwood bedeutet auf deutsch Treibholz. Doch warum hat das Label diesen Namen für seinen Herrenduft gewählt? Treibholz wird an die Meeresstrände gespült. Niemand ahnt, wo es herkommt. Seine Geschichte bleibt für immer im Verborgenen. Doch gerade deshalb beflügelt es unsere Neugierde und auch unsere Sehnsüchte. Nicht nur Künstler sammeln am Strand Treibholz, um daraus Skulpturen und Anhänger zu erschaffen. Viele bringen diese oft seltsam, aber einzigartig geformten Stücke Holz aus dem Urlaub mit nach Hause, als Erinnerung oder als Inspiration. Lyrique Parfums hat für seinen Herrenduft Driftwood eine holzig-aquatische Grundnote gewählt. Wie gelang es Lyrique Parfums diesen Hauch Meeresbrise in einen seiner Düfte zu bannen? Es wird ihr Geheimnis bleiben. Dazu kommen Bergamotte, Ingwer und als holzige Noten Zedernholz und Sandelholz, den Schluss bilden Tonkabohne und Moschus. Das Ergebnis ist erfrischend und aufregend wie ein Strandspaziergang. Wenn Sie Düfte einmal anders als als Eau de Toilette Spray genießen möchten, probieren sie diesen speziellen Duft nicht nur als Driftwood Eau de Toilette Spray von Lyrique Parfums, sondern auch als Body Wash und als Deodorant Roll-on.