Jovoy Parfum

Die 20er Jahre in Paris waren eine aufregende und lebendige Zeit, die viele schillernde Persönlichkeiten hervorbrachte. Eine davon war Blanche Arvoy, eine starke und interessante Frau. Sie gründete das Parfümhaus Jovoy, das sich innerhalb kurzer Zeit in Paris und auch über die Grenzen Frankreichs hinweg einen Namen machte. Alle liebten die exquisiten Düfte der neuen Marke und die hochwertig und liebevoll gestalteten Flakons. Selbst in Amerika konnten sich die Kompositionen der energischen jungen Firmengründerin behaupten. Doch nach dem Tod von Blanche Arvoy verblasste der einstige Ruhm des Parfümhauses, bis es im Jahr 2006 von einem anderen Visionär aus seinem Dornröschenschlaf befreit wurde. Unter François Hénin konnte Jovoy wieder an seine einstigen Erfolge anknüpfen. François Hénin schenkte der Marke 2011 ein visuelles Makeover. Grafisch und doch sinnlich umhüllt die Verpackung in schwarzem Kroko Design die wunderschönen Glasflakons. Hochwertige Düfte wie etwa die 7 Parfums Capitaux, die sieben Hauptdüfte, sorgen dafür, das Jovoy heute mit Recht wieder eine der beliebtesten Parfümmarken der Welt ist.

Wussten Sie schon?

Jovoy – Duftkompositionen aus Paris

Jovoy ist eine französische Parfum-Edelmarke, die ihr Debüt im Jahr 1923 hatte. Entwickelt wurde Jovoy von der damals 31 jährigen Blanche Arvoy (geborene Reneaux), einer schillernden Persönlichkeit der 20iger-Jahre, die nicht nur ihr Parfum- und Kosmetikhaus Jovoy nannte, sondern dort auch die ersten eigenen Düfte unter demselben Label sehr erfolgreich vertrieb. Der Fantasiename Jovoy entspringt dabei der Zusammensetzung des Spitznamens Blanche Arvoy „Joe“ und dem Ehenamen „Arvoy“.

Das Besondere an den Parfums waren neben den betörenden Düften vor allem auch die edlen Glasflakons, die handgefertigt und in aufwändigen Etuis verpackt wurden und bis heute zu begehrten Sammlerstücken zählen.

Bereits in den 20iger Jahren verzauberte die Visionärin Blanche mit ihren Düften die Frauen, die bis heute bekannt, begehrt und zu den absoluten Klassikern unter den Parfums zählen. Die legendären Düfte:

o   Toujours moi

o   Rue de la Paix

o   Allez Hop oder

o   Gardez moi

stammen genau aus dieser Zeit. Bis zum Tod der Marken-Gründerin feierte Jovoy von Paris bis in die USA große Erfolge, doch dann geriet das einstige „Prestige“ unter den Eau de Parfums mehr und mehr in Vergessenheit.

Bis im Jahr 2006 ein Mann namens François Hénin zusammen mit seinen Familienmitgliedern Marie-Laure de Rodellec und Henri de Pierrefeu die Marke aufgriff und neu belebte. In identisch aufwändiger Aufmachung wurden die sieben Hauptdüfte von Jovoy neu vermarktet.

So konnte auch die Neuauflage von Jovoy an die einstigen Erfolge anknüpfen; auf der Parfummesse in Düsseldorf gewann der Duft „L’Enfant Terrible“ im Jahr 2012 sogar den ersten Platz im „Prix de Parfum Artistique“.

Sans un Mot bis Ambre Premier – die Unisex Düfte von Jovoy

Als eine der wenigen Parfum-Marken bietet das begehrte Label sogenannte Unisex-Düfte an, die als Eau de Toilette und Eau de Parfum bei uns im Parfumdreams Online Shop erhältlich sind. Diese Düfte sind für Mann und Frau gleichermaßen geschaffen und bieten einzigartige Duftnuancen, die aufregend, elegant, frisch und unwiderstehlich riechen.

Je nach Geschmack- und Duft-Vorlieben stehen Ihnen folgende Parfums und Eau de Toilette Sprays zur Auswahl:

    • La Liturgie des Heures
    • L'Art de la Guerre
    • Jus Interdit
    • L'Arbre Connaissance
    • Sans un Mot
    • Sombres Dessins
    • Private Label
    • L'Enfant Terrible
    • Psychedelique
  • Ambre Premier

 

Diese besonderen Düfte der Edelmarke Jovoy erhalten Sie bei uns zu günstigen Preisen. Bereits ab unter 80,00 Euro (zzgl. MwSt.) sind die hochwertigen Eau de Parfum Sprays online bestellbar. Die Düfte eignen sich auch hervorragend als Geschenk für einen besonderen Menschen, denn Inhalt, sowie Flakon und Umverpackung sind liebevoll designt und ein absolutes Highlight.

Jovoy Düfte für Frauen

Zu den beliebten Frauen Parfums der Marke zählen Gardez Moi und Rouge Assassin, bei denen es sich jeweils um ein Eau de Parfum-Spray mit gleichem, aufwändig gestaltetem Glasflakon handelt:

Das Gardez Moi ist ein typisch weibliches Parfum mit leichter, frischer Note und unwiderstehlicher Eleganz.  Getragen werden kann es sowohl am Arbeitsplatz, als auch abends oder im Freizeit-Alltag. Der geschwungene Flacon mit silbernem Deckel und schwarzem Logo an der Seite zählt zum Markenzeichen Jovoys, welches jeden Duft in unverkennbarer Verpackung darstellt.

Rouge Assassin überzeugt mit zeitlos traditionellen Nuancen und wurde im Jahr 2012 neu entwickelt. Der feminine Duft aus Rose, Bergamotte, Moschus und Vanille unterstreicht die stilvolle Eleganz der modernen Frau, ohne zu aufdringlich zu wirken. Das Parfum ist eine Hommage an die Frau der 20iger Jahre und kommt, wie bereits Gardez Moi, in schönem Glasflakon daher.

Auch den Herren wurde ein Duft gewidmet

Les Jeux Sont Faits ist der aktuell führende Männerduft aus dem Hause Jovoy und in unserem Parfumdreams Online Shop eines der meist gekauften Produkte der Marke. Das beliebte Eau de Parfum ist warm, maskulin und sehr angenehm zu tragen. Citrus, Trockenfrüchte, Gewürze, Tabak und Rum verleihen dem Männerduft eine unwiderstehliche Note und machen Les Jeux Sont Faits zu einem alltagstauglichen Duft, der im Business-Bereich ebenso zur Geltung kommt, wie abends bei einem besonderen privaten Anlass.

Jovoy Düfte aus Paris – durchgehend positiv bewertet

In unserem Parfumdreams Online Shop können die Düfte der Marke nach bestimmten Kriterien gefiltert werden. Hierbei fällt anhand der Filter-Kritik „Beste Bewertung“ auf, dass so ziemlich alle Parfums und Toilette Sprays unter diesem Kriterium aufgelistet werden. 

Anhand der zahlreichen Kundenmeinungen lässt sich leicht ablesen, dass die Düfte der traditionsreichen Marke als besonders beliebt, einzigartig und gutriechend bewertet wurden. Sofern Sie also noch auf der Suche nach einem neuen Duft sind, können wir Ihnen die Marke Jovoy sehr empfehlen.