Geoffrey Beene Parfum

Geoffrey Beene

Der US-Modeschöpfer Geoffrey Beene – bekannt für seinen sportlich-klassischen Stil – zählte schon in den 60er Jahren zu den ersten Designern, welche nicht nur Mode erschufen…
Neben seiner zeitlosen Mode kreierte Geoffrey Beene drei Parfums, die gekonnt sportliche Frische mit bemerkenswerter Eleganz kombinieren. Seine bekannteste Duftkreation ist Grey Flanell – bereits 1976 mit dem begehrten Duft-Oscar, dem Fifi Award, für den besten Herrenduft ausgezeichnet. Grey Flannel – „Der graue Flakon ist elegant zeitlos und überlebt jede Mode, und das seit Generationen“, so der Designer GeoffreyBeene.

Parfum-Produkte von Geoffrey Beene

Wussten Sie schon?

Geoffrey Beene – der Doktor der Mode- und Duftwelt!

Geoffrey Beene war ein amerikanischer Mode- und Parfumdesigner, der am 30.08.1927 in Hynesville, Lousiana geboren wurde. Hineingeboren in eine Familie von überwiegend Medizinern, wurde auch der junge Geoffrey Beene dazu ermutigt, Medizin zu studieren. Dieses Studium begann der kreative Beene an der Tulane University in New Orleans auch, brach es aber nach drei Jahren ab, um sich seiner wirklichen Passion zuzuwenden – der Mode und dem Lifestyle!

Geoffrey Beene zog nach Los Angeles und begann Fashion Design, an der University of Southern California zu studieren. Im Jahr 1947 zog Geoffrey Beene nach New York, um die Traphagan School of Fashion zu besuchen. Anschließend zog es den Künstler in die Stadt der Mode, um die berühmte Modeschule Ecole de la Chambre Syndicate de la Couture Parisienne zu besuchen. Voller Inspiration und von den besten Lehrern unterrichtet, kehrte Beene dann im Jahr 1949 nach New York zurück, wo er als Designer Assistent im Seveneth Avenue House von Harmay beschäftigt wurde. Neun Jahr später verließ er Harmay, um zusammen mit Teal Traina zu arbeiten, bevor er dann letztendlich das gleichnamige Modeimperium gründete.

Die Entstehung des Superdesignlabels!

In Partnerschaft mit Teal Trainas Leo Orlandi gründete Geoffrey Beene sein Unternehmen in einem Showroom der Seventh Avenue. Schon ein Jahr später wurde Beene der Coty American Fashion Critics Award verliehen – einer der bedeutendsten Preise der Modewelt. Geoffrey Beenes erste Kollektion war so erfolgreich, dass er sich auch gleich das Cover des Vogue Magazines sichern konnte.

Ab 1970 weitete Geoffrey Beene sein designerisches Talent auch auf andere Dinge, wie beispielsweise Sonnenbrillen oder Bettwäsche aus. Ebenso wendete sich der hochkreative Geoffrey Beene sehr erfolgreich der Welt der Düfte zu. 1976 wurde Beene der erste Amerikaner, der eine Kollektion auf der Mailänder Fashion Week präsentieren durfte. Im darauffolgenden Jahr konnte der erfolgreiche Modedesigner 6 weitere Coty Awards für sich gewinnen, 1982 erhielt Geoffrey Beene seinen achten Coty Award.

Im Jahr 1989 eröffnete Geoffrey Beene den ersten Geoffrey Beene Retail Store auf der Fifth Avenue. Auch diese exklusive Boutique war wieder ein voller Erfolg und zu seinen berühmten Stammkunden gehören und gehörten unter anderem Glenn Close, Lady Bird Johnson, Pat Nixon oder Nancy Reagan. Nach mehr als vierzig Jahren Designerfolge erlag Geoffrey Beene dann im Alter von 77 Jahren einer Krebserkrankung – seine Mode und seine besonderen Düfte leben jedoch weiter und werden nach wie vor auf der ganzen Welt gekauft!

Unsere Geoffrey Beene Empfehlungen für Sie:

  • Geoffrey Beene Grey Flannel Eau de Toilette 100 ml – graues Flanell kann so schön sein! Nie aus der Mode gekommen, betört dieser zeitlose und ausdrucksstarke Duft seit Jahrzehnten hinweg die Gemüter! Leicht holzig, voller Emotionen und mit zarten Akzenten von Veilchen, Amber und Limonen!
  • Geoffrey Beene Grey Flannel After Shave Lotion 120 ml – Wundervoll angenehme After Shave Lotion, die die Haut nach der Rasur beruhigt und erfrischt. Einzigartige Duftnote, die die Stärke und auch die Sanftheit des Mannes auf die beste Weise vereint!

 

Der Klassiker Geoffrey Beene Grey Flannel stammt bereits aus dem Jahr 1975 und war eines der ersten Düfte des Parfümeurs überhaupt! Es gehört zu den bekanntesten Duftkreationen und der sportlich klassische Duft ist bis heute zeitlos elegant und hat nichts von seiner ursprünglichen Einzigartigkeit eingebüßt!