Düfte von BOHOBOCO

Das Warschauer Modekonzept BOHOBOCO steht für eine klare Farb- und Formsprache mit minimalistischer … Mehr erfahren!

BOHOBOCO Düfte

Das Warschauer Modekonzept BOHOBOCO steht für eine klare Farb- und Formsprache mit minimalistischer Ausstrahlung. Vom Designer Michael Gilbert Lach gegründet, verbindet das Label Coolness mit Emotion und schafft so Mode, welche die Lässigkeit, Eleganz, Avantgarde und das Dolce Vita der internationalen Modemetropolen miteinander vereint. Dieses Konzept spiegelt sich auch im Duft von BOHOBOCO wider. Für die exklusiven Extrait de Parfums arbeitete Lach mit keinem Geringeren als dem weltberühmten Meisterparfümeur Gérard Anthony zusammen. Der stand vor der Herausforderung, eine Duftkollektion zu schaffen, die widersprüchliche Emotionen zusammenführt. Das Ergebnis sind außergewöhnliche Unisex-Parfüms, die Erinnerungen an besondere Momente wecken und dabei alle Sinne ansprechen.

Duftkompositionen voll faszinierender Kontraste

Passend zur Philosophie der Warschauer Marke bestimmen klare Formen und starke Farben die Flakons der BOHOBOCO-Düfte. Jedes der Extrait de Parfums enthält 25 Prozent Anteil reinster Öle, für einen ausdrucksstarken Duft mit langer Haltbarkeit. Urlaubserinnerungen rufen Sie sich zum Beispiel mit dem Sea Salt Caramel Extrait de Parfum ins Gedächtnis. Der Duft verbindet eine frische Meeresbrise mit dem Aroma süßen Karamells und passt ideal zu einem warmen Sommertag. An einem kühlen Winterabend spendet das Red Wine Brown Sugar Extrait de Parfum mit den Aromen von Rotwein und braunem Zucker ein Gefühl von Wärme. Basierend auf der Rebsorte Zinfandel, verbreitet die Duftkomposition ein Aroma von Waldfrüchten. Süße Vanille und scharfen schwarzen Pfeffer verbindet das Vanilla Black Pepper Extrait de Parfum - ein faszinierender Kontrast, der die Quintessenz der BOHOBOCO-Duftlinie bildet.