Daniela Katzenberger Parfum

Flippig, jung und frech: Düfte von Daniela Katzenberger

Die Duftlinie von Daniela Katzenberger symbolisiert alles, was die freche Blondine verkörpert. Ihre Parfums sind blumig, frisch und leicht, aber auch sinnlich und leidenschaftlich. Mit den Düften Love Cat, Women und In Love hat sich die Senkrechtstarterin nun auch in der Parfumszene einen guten Namen gemacht. Die Parfums, die Frau Katzenberger anbietet, erfüllen alle Voraussetzungen, die Sie an junge und moderne Düfte stellen.

Parfum von der Katze - liebenswert und originell!

Nicht nur die Duftkreationen überzeugen schon beim ersten Schnuppern! Auch die Flakons sind einfach sehenswert und eine Zierde in jedem Badezimmer oder auf dem Schminktisch. Daniela mag es gerne verspielt, das zeigt sich auch in der Gestaltung der Flakons. Ihrer Lieblingsfarbe Rosa bleibt sie auch im äußeren Design der Parfums treu. Inhaltlich punktet ein Parfum von der Katze mit Frische und einem Hauch von Eleganz - aber auch sinnliche und erotische Komponenten sind darin zu finden. Überzeugen Sie sich selbst, wie jung und lebendig die aktuellen Düfte von Daniela Katzenberger sind!

Parfum-Produkte von Daniela Katzenberger

Wussten Sie schon?

Von Love Chat bis In Love – Duftkreationen by Daniela Katzenberger

Witzig, frisch und frech, so kennen wir Daniela Katzenberger seit Beginn ihres Erfolges im Jahr 2010. Damals begann die Kult Blondine ihre Karriere mit einer L.A. Reise, begleitet vom deutschen Fernsehen; heute ist Frau Katzenberger aus TV, Kino und dem Radio nicht mehr wegzudenken.

Und auch in der Welt der Damendüfte hat sich die Katzenberger einen Namen gemacht und brachte 2015 mit „Magic Kiss“ bereits ihren 5. Duft auf den Markt. Dabei sind die Parfüms von Daniela nicht nur in Drogeriemärkten erhältlich, sondern auch hier in unserem Parfumdreams Online Shop. Lassen Sie sich inspirieren und bestellen Ihr neues Katzenberger Parfüm direkt bei uns; zur Auswahl stehen:

  • Daniela Katzenberger In Love

Das Eau de Toilette „In Love“ ist seit 2013 erhältlich und bezaubert nicht nur mit einem ansprechenden Flakon in Herzform, sondern auch durch seinen angenehmen Duft. Die Kopfnote aus schwarzer Johannisbeere und spritziger Bergamotte wird durch Organgenblüte, frischen Apfel und Pfirsich ergänzt. Durch weitere Aromen wie Jasmin und Vanille wirkt der Duft leicht, blumig und besonders feminin.

 

  • Love Chat EDT

Mit dem Eau de Toilette „Love Chat“ ist der Kult Blondine ein besonderer Damenduft gelungen, der sich als Tages-Parfüm bestens eignet. Die Mischung aus fruchtiger Mango, Mandarine und Grapefruit harmoniert angenehm mit den floralen Komponenten Veilchen, Geranie und Lisylang. Bei diesem Eau de Toilette Spray handelt es sich um ein weiblich verspieltes Duftangebot für Jung und Alt.

 

  • Women

Mit ihrem ersten Parfum Woman“, welches 2012 erschienen ist, eroberte Frau Katzenberger die Herzen der Damen und den Respekt der Duftbranche, denn bereits das edle Flakon in zarten Rosa- und Violett-Tönen überraschte auf Anhieb. Das Duftspray wirkt wunderbar verspielt, duftet leicht süßlich und unterstreicht die Weiblichkeit der Trägerin optimal. „Woman“ erinnert an warme Frühlingstage, Blumen und strahlende Natürlichkeit.

Daniela Katzenberger EDT - Moderne Parfüms für jeden Geldbeutel

In edel gestaltetem Flakon und hübscher Umverpackung ist jedes Parfüm von Daniela besonders liebevoll kreiert und als Eau de Toilette 15 ml erhältlich. Die Serien sind jedoch nicht nur für das Auge gedacht, denn von blumig süß bis fruchtig frisch – in den Duftlinien der frechen Blondine ist mit Sicherheit für jeden Geschmack der passende Duft dabei.

Und dies auch in puncto Geldbeutel, denn die inspirierenden Parfums kosten nur wenige Euro und eignen sich sowohl als kleine „Eigenbelohnung“, als auch als ansprechendes Geschenk; welches Parfumdreams.de auf Wunsch gerne auch in ansprechender Geschenkverpackung versendet.

 

Parfüm und Eau de Toilette: der kleine aber feine Unterschied

Ob von Parfum oder EDT die Rede ist, gemeint ist im Grunde das Duftwasser für die Frau und den Mann. Der Unterschied zwischen den beiden Begriffen liegt in der Konzentration der Inhaltsstoffe, die als Duftöl zugesetzt werden. Bei einem Eau de Toilette liegt eine 6 bis 8 prozentige Konzentration reiner Essenzen bzw. Duftöle vor, bei einem Eau de Parfum sind es hingegen 8 bis 12 Prozent.

Diesen Unterschied bemerkt man vor allem beim Auftragen des Duftwassers, weshalb sich für die Anwendung der beiden verschiedenen Duftkonzentrationen folgende Faustregel bewährt hat:

 

„Toilette Sprays für Tag und Nacht und gerne

auch mal etwas großzügiger aufgebracht“

 

„Eau de Parfum lieber abends und mit Bedacht,

damit der Duft auch Freude macht“

 

Ein Eau de Toilette eignet sich somit hervorragend als Tages- und Abendduft und darf auch etwas großzügiger angewendet werden. Der Duft ist nicht so intensiv und wirkt nicht aufdringlich.

Beim Eau de Parfum hingegen reichen bereits ein bis zwei Sprüheinheiten, um sich in einen intensiven und langanhaltenden Duft zu hüllen. Aus diesem Grund eignen sich Parfüms eher für den Abend und sollten möglichst sparsam aufgetragen werden. Parfüms ohne Sprayvorrichtung werden mit dem Finger an gut durchbluteten Körperstellen aufgetragen, etwa an Hals oder den Handgelenken.