Biancolatte Unisexdüfte von ZeroMoleCole

Unisexdüfte wie das Parfum Biancolatte von ZeroMoleCole liegen im Trend und schmeicheln den Nasen von Damen und Herren gleichermaßen. Im Jahr 2011 erschien der Duft. Er stammt von der Entwicklerin der ZeroMoleCole Kollektion selbst. Parfümeurin Stefania Marzufero Boni wünschte sich ein Parfum, das ihre Persönlichkeit perfekt widerspiegelt. Auch andere kommen nun in den Genuss ihres duftenden Selbstportraits. Mit dem zarten Hauch von Vanille - süß und gourmandig - lädt der Unisexduft zum schwelgerischen Genießen ein.

Mit den Aromen von Vanille, Milch und Karamell

Unisexdüfte wie ZeroMoleCole - Biancolatte verführen mit warmen und köstlichen Aromen. Das Parfum lässt süße Vanille auf die Noten frischer Milch und sanften Karamells treffen. Ein Hauch von Salz rundet die Komposition ab. Der Duft entfaltet sich bereits in der ersten Sekunde und hält lange an. Die Zusammenstellung erinnert an Eiscreme mit dem Aroma weißer Schokolade, ein wenig auch an Karamell-Popcorn und Vanille-Milch, und weckt Erinnerungen an den letzten Italien-Urlaub. Dabei präsentiert sich Biancolatte wie alle Unisexdüfte von ZeroMoleCole angenehm unkompliziert. Damen und Herren finden mit dieser Komposition einen Duft, der sich zu jeder Jahreszeit tragen lässt und tagsüber wie auch in der Nacht mit seinen köstlichen Aromen lockt. Unkompliziert zeigt sich auch der klassische Flakon, der dem Namen Biancolatte gemäß in hellen, vanilligen Farben daherkommt.

Biancolatte von ZeroMoleCole