Ergebnisse filtern
Hersteller
Linie
Preisspanne

Gesundheit Spezial


Honig

Wussten Sie schon?

Flüssiges Gold - Süß, aromatisch und gesund

Durch seinen herrlich süßen und aromatischen Geschmack zählt Honig zu den beliebtesten Nahrungsmitteln der Deutschen. Als Süßungsmittel für Kuchen und Co. ist er genauso beliebt wie für herzhafte Süß-Sauer Gerichte. Neben dem köstlichen Geschmack überzeugt Honig auch durch seine medizinische Wirkung. So kann Honig dank antibakterieller und antientzündlicher Eigenschaften auch zur Behandlung verschiedener Erkrankungen wie beispielsweise Hämorrhoiden, Herpesbläschen und diabetischen Fußgeschwüren angewendet werden.

Wie entsteht Honig?

Honig ist ein reines, von Bienen produziertes Naturprodukt. Für die Herstellung von Honig fliegen Bienen von Blüte zu Blüte und sammeln in ihrem Honigmagen den Blütennektar. Im Bienenstock angekommen, würgen sie diesen hoch und geben ihn an andere Arbeitsbienen weiter, die ihren Honigmagen ebenfalls damit füllen. Bei diesem Vorgang wird der Nektar mit körpereigenen Enzymen angereichert. Unter anderem diese Enzyme machen den späteren Honig so wertvoll. Zunächst wird die süße Masse von den Stockbienen in offenen Waben gelagert. Mit der Zeit dünstet der Honig immer mehr Wasser aus. Sobald er trocken genug ist, werden die Waben mit Bienenwachs verschlossen.

Manuka Honig - Medizinischer Honig

Neben seinem guten Geschmack überzeugt Honig auch mit antibakteriellen und antientzündlichen Eigenschaften, welche unter anderem bei Schuppenflechten, Herpesbläschen und diabetischen Fußgeschwüren helfen können. Als besonders gesund gilt der neuseeländische Manuka Honig, welcher unter anderem zur Linderung von Entzündungen, Zahnfleischproblemen, Erkältungen und Magen-Darm Beschwerden eingesetzt werden kann. Der gesundheitsfördernde Effekt ist größtenteils auf das stark antibakteriell wirkende Methylglyoxal (MGO) zurückzuführen. Aus diesem Grund wird Manuka Honig häufig auch als MGO Honig bezeichnet.

Manuka Honig Hustenbonbons

Dank der entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften von Honig sind Honig Hustenbonbons nicht nur Balsam für Hals und Stimme, sondern können zudem zur schnelleren Genesung einer Erkältung beitragen. Beim Lutschen von Honig Bonbons legt sich ein angenehmer Film auf die gereizten Schleimhäute, durch den das Wohlbefinden sofort verbessert wird. Dank ihres süßen Geschmacks sind Honig Hustenbonbons nicht nur während einer Erkältung, sondern auch im Alltag sehr beliebt.