Dates Delight Unisexdüfte von The House of Oud

The House of Oud, gegründet von einem Oudhändler aus Jakarta, Mohammed Nashi, und einem meisterhaften Parfumeur aus Italien, Andrea Casotti, lancierte 2016 eine Kollektion Unisexdüfte. Unter ihnen ist auch das Juwel Dates Delight. Dieses Eau de Parfum Spray ist gourmandig und würzig und eine Hommage an die Süße, die die Verliebtheit mit sich bringt. Natürlich gilt das für Damen und Herren gleichermaßen, weshalb sich das leidenschaftliche Parfum in weichen und aromatischen Komponenten präsentiert. Verborgen ist die Liebeserklärung an die Verliebtheit natürlich in einem der einzigartigen Flakons von The House of Oud, die komplett in Handarbeit gefertigt werden und so stets Unikate sind. So wie auch der geliebte Mensch einzigartig in den Augen des Partners ist.

Dates Delight ist eine Aufforderung, sich zu verlieben

Es gehört Mut dazu, Unisexdüfte mit süßen Akkorden zu kreieren, doch Nashi und Casotti haben schon mit ihren Flakons und The House of Oud bewiesen, dass sie mutig die ausgetretenen Pfade verlassen. Der Duft beginnt mit appetitlichen Datteln, die von Pfingstrosen eingehüllt werden. Süß und würzig wird es schon in der Herznote mit Tonkabohnen, Karamell, Cumarin und Zimt. Opulent und ein wahrer Rausch ist die Schlussnote aus Benzoe, Labdanum, Zuckerguss, Honig und Vanille. Dates Delight entführt Sie in einen orientalischen Traum, der von Sinnlichkeit und Leidenschaft gezeichnet ist. Ganz besonders an kalten Tagen im Herbst und im Winter holen die Unisexdüfte von The House of Oud Ihnen die Wärme des Sommers mit Dates Delight zurück, wenn Sie mit Ihrem Liebsten irgendwo am Wasser herrliche Leckereien naschen.