Greenwich Village Unisexdüfte von Bond No. 9

Bond No. 9 - Greenwich Village

Wir stellen vor: Greenwich Village, einen neuen Duft aus dem berühmten Dufthaus aus New York City - Bond No. 9 -, der sich problemlos in eine lange Reihe außergewöhnlicher Unisexdüfte eingliedert und trotzdem auf positive Art heraussticht.
Mit diesem neuen Duft fängt Bond No. 9 auf brillante Weise eine der beliebtesten Gegenden New Yorks in einem ganz besonderen Parfum ein. Bond No. 9 ist nicht wie andere Unisexdüfte, sondern ein Fest der Individualität und Kreativität sowie des reichen Erbes der Künstler und der Intelligenz der Stadt und der von ihnen geschaffenen Gemeinschaft. Das Ergebnis ist eine Verschmelzung orientalischer Vanille mit einem Hauch von Floralität.

So ganz anders als andere Unisexdüfte

Wie das Viertel ist auch der Duft eine pulsierende Enklave kreativer Seelen, alt und jung. Haute Bohemia, Nachtclubs, Cafés, Kabarett, Theater. Jazz und Poesie. Künstler, egal, ob Schriftsteller oder Musiker. Revolutionäre. Echte New Yorker mit Herz und Seele.

Um die Essenz des vielseitigen Geistes dieses weltberühmten Stadtteils einzufangen, ist der Duft ein kühnes Bouquet mit Kopfnoten von Cassis, Litschi und Mandarine, frischen blumigen Zwischennoten von Pfingstrose, weißem Firbest und Jasminblättern sowie Basisnoten von Ambrox, Pfirsichmoschus und Vanille. Eichenmoos und Pralinen runden das Ganze auf angenehme Art und Weise ab.

Um den Stil, die Persönlichkeit und den Schwung, für den das Greenwich Village bekannt ist, zu verkörpern, verpackte Bond seine legendäre Silhouette Bottle in ein unvergessliches Türkis mit Krokoprägung.