Jones Beach von Bond No. 9

Die Unisexdüfte von Bond No. 9 sind legendär. Ebenso legendär sind die Strände von New York, zu dene… Mehr erfahren!

Jones Beach Unisexdüfte von Bond No. 9

Die Unisexdüfte von Bond No. 9 sind legendär. Ebenso legendär sind die Strände von New York, zu denen auch der Jones Beach gehört. Nicht nur die Fans der Marke Bond No. 9 wissen schon lange, dass jeder Duft des Labels dem Staat New York oder in einigen wenigen Ausnahmen großen Personen der Stadt gewidmet ist. Da der Staat New York weit über die Stadtgrenzen hinausreicht, gehören auch die Hamptons und der Jones Beach, beides Spielplätze der Reichen und Schönen, zu New York. Das Eau de Parfum Jones Beach wurde von dem State Park in Suffolk County des Staates New York inspiriert. Deshalb bringt das Eau de Parfum auch eine Komposition aus Calone, Violettharz, weißem Moschus und Orangenblüten-Absolue mit. Lanciert das Label aus NoHo ein neues Parfum, geht der "Bond Guy" Douglas Marshall in die entsprechenden Stadtteile oder den Strand und befragt die Menschen nach ihrer Meinung. Und die Unisexdüfte des Labels treffen immer wieder genau auf den Punkt.

Der Duft eines Staates in Flakons


Tatsächlich hat Bond No. 9 es geschafft, mit Jones Beach ein aquatisch-frisches Parfum zu kreieren, ohne das sich aquatische oder maritime Noten darin befinden. Die Meister der Unisexdüfte haben es wieder einmal geschafft und einen neuen (Parfum-)Stern am Nachthimmel von New York aufgehen lassen. Für die Zusammenarbeit an diesem Duft zog Bond No. 9 Aurelien Guichard hinzu. Gemeinsam erschuf man einen sommerlichen Duft, der in die Stadt ebenso gut passt wie an den Strand. Der Unisexduft macht gute Laune und ist irgendwie auch sexy, ohne dass dieser Effekt wirklich geplant war.