Wussten Sie schon?

Die Bond No 9 Herrendüfte einer beeindruckenden Weltmetropole

Eine der legendärsten, wenn nicht sogar die Weltmetropole erfährt in der gesamten Kollektion der Bond No 9 Herrendüfte eine formvollendete Duftpräsentation. Dieses Label versteht es wie kein anderes, den Facettenreichtum einer einzigartigen Stadt in extravaganten und kontrastreichen Duftessenzen zusammenzufassen, um zu einem unvergesslichen Dufterlebnis zu gelangen. Innerhalb der einzelnen Kollektionen lassen sich Bond No 9 Herrendüfte von Damendüften und Unisexdüften für sie und ihn unterscheiden. Doch auch optisch ist das Bond No 9 ein wirkliches Highlight, das auf sich aufmerksam macht und ein deutliches Statement für seine Leidenschaft und Liebe zu New York hinterlässt. Da hat man das Gefühl, es schweben das Flair der US-amerikanischen Küste, die multikulturellen Einflüsse der unterschiedlichen Stadtviertel und die unnachahmlichen Trends, die vor allem die Beauty-und Fashion- Branche beeinflussen, in der Luft.

 

Bond No 9 Parfums verzaubern mit gewagten Kombinationen

Mit dem Bond No 9 The Scent of peace for Him in einem dunklen und selbstbewusste Blau erwartet Sie eine maskuline und charakteristische Duftlinie aus Wacholderbeeren und Bergamotte - die in einer harmonischen Kopfnote reibungslos den zarten Duft aus schwarzen Johannisbeeren und Vetiver, wie auch Zedernholz hinter sich herziehen, um schlussendlich in einer Liaison aus Moschus, Moos und Patschuli ihre Vollendung zu finden. Dieses Parfüm setzt ein Zeichen für die Toleranz und für den Frieden auf der gesamten Welt und ist eines der Meisterwerke des weltbekannten Parfumeurs Laurice Rahme, der es immer wieder schafft, eine unverhoffte Balance aus eigentlich gegensätzlichen Duftessenzen zu kreieren.

 

Bond No 9 Herrendüfte gehen neue und selbstbewusste Wege

Geht es um die Bond No 9 Herrendüfte, kommt kein Mann an der I LOVE NY Reihe vorbei, die mit For All Marriage Equality im reinen Weiß, dem Father’s Day in kühlem und dunklem Blau und in einem schwarzen Klassiker zur Höchstform aufläuft. Vermutlich ist es die Balance, die Pflaumen und Jasmin mit Ingwer, Muskatnuss und Mandarine eingehen, um zu einem einzigartigen und selbstbewussten Duft zu verschmelzen. Dieses Eau de Parfum ist versetzt mit einem Hauch aus edlem Kaschmir, Holz und Sanderholz. Schlussendlich erfährt dieser Duft eine liebenswerte und vollkommen neue Form der Interpretation und schafft auf diese Form eine sinnliche Abgrenzung zu den femininen Duftkompositionen.

 

Im klassisch schwarzen Einteiler präsentieren sich die Bond No 9 Herrendüfte und überraschen dennoch mit einer blumigen Kombination aus Maiglöckchen, Kaffee und Pfeffer sowie Bergamotte - eine gewagte Komposition, die im Zusammenhang mit Vanille und Sanderholz jedoch ihre Wirkung keinesfalls verfehlen wird. Über die schwarze Farbe des x-förmigen Flakons erhält dieser Duft die nötige Charakterstärke, um der Herausforderung in den Straßen New Yorks jeden Tag aufs Neue begegnen zu können.

 

Bond No 9 Herrendüfte - der maskuline und starke Duft

Bond No 9 Herrendüfte The Father’s Day ist als eine persönliche und hingebungsvolle Widmung an alle Väter und Männer zu verstehen, folglich setzt das Label hier auf eine würzige Duftnote aus Zitrone, Koriander und Basilikum, sowie Salbei, Grapefruit und Lavendel. Eben genau die gewagte und experimentelle Mischung, die in Verbindung mit Moschus und Moos ein einmaliges maskulines Erlebnis und eine neue Form individueller Männlichkeit kreiert, ohne sich dabei zu sehr in den Vordergrund zu drängen. Dieser Duft besticht durch seine Klasse und Einzigartigkeit und hat bereits eine enorme Fanbase von sich überzeugen können.

 

Unisex Bond No 9 als Herrendüfte und Damendüfte

Schlussendlich überzeugen Bond No 9 Herrendüfte auch mit Dufterlebnissen für Damen und Herren, wie zum Beispiel der optisch ansprechende Unisex B9 in einem dunklen Violett mit edel geschwungenen Linien und in Gold gehaltenen, markanten Buchstaben. Hier widmet sich Bond No 9 in der Basis seinen Anfängen und schafft es, neue Wege zu gehen, um dem Leben einen Hauch Luxus zu verleihen und auf spektakuläre Art und Weise der Duftcharakteristik dieses weltweit bekannten Parfumeurs ein Denkmal zu setzen.

 

Schnuppern Sie zum ersten Mal an dieser Kombination aus Brombeeren, Kardamom, Bergamotte, Ambra, Moschus und Osmanthusblüten und schließen Sie die Augen. Dann schwelgen Sie in den Erinnerungen an das New York der 1970er Jahre, die revolutionären Gedanken experimenteller Maler und Künstler, die in diesem Parfüm noch heute zum Ausdruck kommen. Ein Erlebnis, dass Sie sich nicht entgehen lassen sollten.