Bright Crystal Absolu Damendüfte von Versace

Bright Crystal Absolu

Die verspielte Aufmachung der Bright Crystal Absolu Damendüfte aus dem Hause Versace soll keinesfalls täuschen: bei dem Eau de Parfum Spray der Serie handelt es sich um einen erwachsenen Duft für die stilvolle und anspruchsvolle Frau. Dafür geht der Duft gern auch neue Wege, die mit der Veröffentlichung der Serie im Jahr 2013 erstmals eingeschlagen wurden. Erdacht und konstruiert von der Parfümeur-Legende Alberto Morillas, hüllen diese Damendüfte ihre Trägerin in einen kreativen, leicht süßen und leicht fruchtigen Duft, der stets durch seinen subtilen Charakter zu entzücken weiß. Die fruchtigen Akkorde vom Bright Crystal Absolu Eau de Parfum Spray wirken sehr spritzig, wecken aber auch Erinnerung an den verführerischen Duft von Trockenobst. Bei dieser Versace Kreation handelt es sich keinesfalls um einen femininen 0815-Duft. Das Gegenteil ist der Fall, denn diese fruchtige Komposition begeistert mit besonders viel Charakter.

Zarter Duft mit liebevollen Details und femininen Akkorden

Das Bright Crystal Absolu Parfum von Versace präsentiert sich in einem kristallenen Flakon im pinken Farbspektrum. Die Verschlusskappe ist ein echter Hingucker, da sie rein von ihrer Form an einen geneigten Smaragd erinnert. Der pinke Eyecatcher dieser Produktlinie entzückt in erster Linie aber natürlich mit seinem Duftbild. Das präsentiert sich im Auftakt durch einen frischen Eis-Akkord, der durch Yuzu und Granatapfel verfeinert wird. Die Damendüfte der Linie gehen in ihrer Herznote zu einem Feuerwerk an floralen und fruchtigen Akkorden über, was sich am Einsatz von Lotus, Magnolie, Pfingstrose und Himbeere perfekt widerspiegelt. Die Basisnote kombiniert exotisches Acajouholz mit Amber und Moschus.

Bright Crystal Absolu von Versace