Living Lalique Damendüfte von Lalique

Damendüfte wie Living Lalique sind aufgrund ihres geheimnisvollen und eleganten Duftes sehr beliebt unter den Frauen der ganzen Welt. Im Zentrum der sinnlichen Komposition der Linie steht die Iris, die edle Anmut offenbart. Den Auftakt der begehrten Sinfonie bildet die kristallklare Note spritziger Bergamotte, die von schwarzem Pfeffer und Muskatnuss würzig untermalt wird. Im Herzen vereint sich majestätische Iris mit Akkorden feiner aromatischer Vanille und Tonkabohne, die gemeinsam eine sanfte Mandelnote kreieren. Der blumige, leicht holzige Duft der Iris verleiht dem Parfum einen exotischen, verlockenden Charakter, der durch die Abschlussakkorde von Sandelholz, Vetiver und Kaschmirholz seinen Höhepunkt erreicht. Wer nicht genug von dem sinnlichen Duft bekommen kann, dem bietet diese Serie eine Body Lotion, deren Parfum seine Trägerin wie der Flügelschlag einer Schwalbe in einer zeitlosen Welt umhüllt.

Living Lalique - Quintessenz einer besonderen Lebensart



Living Lalique ist einer der Damendüfte, die nur edelste Zutaten aus der Duftpalette des Parfümeurs Richard Ibanez erhält. Denn die Gewinnung der Irisbutter, begonnen beim Pflanzen der Iris bis hin zur Extraktion, nimmt sagenhafte sechs Jahre in Anspruch. Erst dann offenbart sie ihre pudrig seidige Natur. Ein Augenblick der Gefühle, der seinesgleichen sucht. Die kostbaren Duftkompositionen verbinden sich in den Flakons von Lalique mit edelster Glaskunst. Zum Beispiel ziert den Flakon des Eau de Parfum Sprays eine Kappe mit dem für das Label typischen Schwalbenmotiv. René Lalique, der Gründer des Labels, begann seine Karriere 1886 anfangs als Goldschmied. Seine aufsehenden Kreationen waren in der ganzen Welt sehr beliebt. In Verbindung mit der Welt der edlen Damendüfte lässt Lalique darüber hinaus auch die Sammlerherzen von Duftflakons höher schlagen.

Living Lalique von Lalique