Satine Damendüfte von Lalique

Satine ist eine Duftlinie aus dem Hause Lalique, die im Jahr 2012 von der Parfümeurin Nathalie Lorson konzipiert wurde. Der Duft macht seinem Namen alle Ehre, denn er wirkt ungemein geschmeidig, umhüllt gekonnt den Körper und bringt Weiblichkeit auf die Haut. Die Damendüfte von Lalique sind außerdem bekannt für ihre stilvollen Flakons. Dieses Parfüm kommt in einem runden Flakon, der die Form eines Kreises und eine einzigartige Kontur hat. Im Zentrum befindet sich mit Weiß auf Schwarz der Aufdruck des Liniennamens, der Deckel ist stilvoll in Silber abgesetzt.

Zarter Duft mit blumigen Akkorden

Die Satine Linie nutzt im Kopf eine Kombination aus Jasmin, Heliotrop und Gardenie. Damit wird ein gelungener floraler Auftakt geschaffen, der perfekt in den Frühling oder in den Sommer passt. Im Herzen geht das Parfüm zu einer Kombination aus Tonkabohne, süßlicher Vanille und rosa Pfeffer über. Die Basisnote besitzt wilde Nuancen, ausgelöst durch Zeder und Wildleder, wobei die Damendüfte zusätzlich in Patchouli und Sandelholz gehüllt werden. Das Ergebnis ist ein aufregender und innovativer Duft, der zu jeder Gelegenheit passt.

Satine von Lalique