Or Damask Unisexdüfte von UÈRMÌ

Der im Jahr 2018 vorgestellte Duft Or Damask aus der OR-Kollektion von UÈRMÌ bezaubert die Sinne mit seinem aufregend anderen Geruch. Die Unisexdüfte der OR-Kollektion sind das Resultat eines ambitionierten Konzepts: Die Parfumkünstler des italienischen Unternehmens UÈRMÌ haben sich zum Ziel gesetzt, Parfums zu kreieren, die außerhalb des Gewöhnlichen liegen. Denn so steht die Silbe "OR" symbolisch für extraORdinaire. Hinter dem Duft Or Damask glänzt der Meister-Parfümeur Maurice Roucel mit einer Komposition aus roten Beeren, Rose, Magnolie, Jasmin, Patschuli, Leder, Neroli, Veilchenblatt und einem Hauch Vanille. Das Ergebnis der luxuriösen Kreation ist als überwiegend blumig mit einem leicht fruchtigen Ton zu charakterisieren. Das besondere Extra geben dem Duft die geheimnisvollen Komponenten wie Leder oder Patschuli.

UÈRMÌ - Textilien als Inspirationsquelle für Unisexdüfte

Das Unternehmen UÈRMÌ verfolgt mit seinen Düften ein ganz ausgefallenes Konzept. Jede der Duftkompositionen ist von Textilien inspiriert. Die Parfümeure setzen ihre Inspirationsquelle nach eigener künstlerischer Freiheit um. Auch die Unisexdüfte der OR-Kollektion sind durch Textilien inspiriert. Or Damask orientiert sich hierbei an dem edlen Stoff Damast, der während des 12. Jahrhunderts in Syrien so beliebt wurde, dass man die Stadt Damaskus nach ihm benannte. Bei Damast handelt es sich um ein Gewebe, das mit einer speziellen Technik hergestellt wird, sodass jegliche Art von Mustern in den Stoff eingebracht werden kann. In der Regel kommen bei der Produktion von Damast nur hochwertigste Materialien in Betracht, wie zum Beispiel Seide oder auch merzerisierte Baumwolle. Ebenso wie die Textilien besteht auch das Parfum ausschließlich aus edlen Inhaltsstoffen.