Oud Wood

Oud Wood Private Blend von Tom Ford

Die Linie Tom Ford - Private Blend richtet sich sowohl an Frauen als auch an Männer, die mit Hilfe eines außergewöhnlichen Parfums ihren hohen Anspruch und einen Schuss Individualität nach außen tragen wollen. Laut Tom Ford ist Private Blend sein eigenes Parfum-Laboratorium, das ihm die Möglichkeit gibt, außergewöhnliche und einzigartige Düfte zu kreieren. Private Blend richtet sich daher an den wahren Duftkenner und -liebhaber. Die exklusive Tom-Ford-Duftkollektion Private Blend umfasst zwölf verschiedene Unisex-Düfte, die in kostbaren Dekantern angeboten werden. Jedes Parfum wird dominiert von den originellsten Akkorden und faszinierendsten Duftnoten, die alle aus dem Repertoire eines Star-Parfumeurs stammen könnten.

Oud Wood - ein einzigartiges Dufterlebnis



Eine der zwölf Duftnoten ist Oud Wood. Dieses Parfum wird von exotischem Rosenholz und einem sinnlichen Kardamom-Bouquet eröffnet, die mit üppigem chinesischen Pfeffer kombiniert werden. Die Herznote besteht aus einer warmen und holzigen Essenz aus kostbarem Agarholz, Sandelholz und dem berühmten Vetiver. Das beliebte Agarholz findet man oft in buddhistischen Tempeln, wo es Körper und Geist anregen soll. Der faszinierende Abgang des Parfums wird von cremigen Noten der Tonkabohne, Vanille und Amber bestimmt. Alle zwölf Miniatur-Düfte der Edition werden in einer exklusiven, mattbraunen Verpackung angeboten. Jedes Parfum basiert auf dem kostbaren Extrakt einer einzigen Duftnote wie zum Beispiel Amber oder Adlerholz. Weitere kostbare und außergewöhnliche Ingredienzien runden die Linie ab. Diese Duftkollektion von Tom Ford besteht aus vielen eleganten und faszinierenden Düften, die sowohl betören als auch anregen. Sie sind bewusst so konzipiert, dass sie als femininer wie auch als maskuliner Duft verwendet werden können.