Man von Halloween

Halloween bezeichnet die geliebte Gruselnacht vor Allerheiligen - und eine Serie spannender Kult-Düf… Mehr erfahren!

Man Herrendüfte von Halloween

Halloween bezeichnet die geliebte Gruselnacht vor Allerheiligen - und eine Serie spannender Kult-Düfte spanischen Ursprungs, die Kenner schon lange in der Nase haben. Halloween Man ist einer der Herrendüfte dieser Serie und dazu gedacht, Männer in jeder aufregenden Nacht sehr interessant zu begleiten:

Halloween Man ist ein komplizierter Duft mit orientalischer Ausrichtung, der mit einer erfrischenden, blumig-würzigen Kopfnote aus "Apple Martini", Basilikum, Mandarine und Veilchenblättern empfängt. Schon die zügig aufsteigende Herznote bringt viel Substanz ins Spiel: Aphrodisierender Ingwer bringt Anregung und Aufregung, die durch Lavendel, Zimt, tunesische Orangenblüte sehr elegant im Zaum gehalten wird. Die lange haltbare Basisnote ist ganz auf Verwöhn-Aromen abgestellt: Angenehme Vanille, die durch sexy Ledernoten einen männlichen Touch und durch grauen Amber mit Moschus etwas unergründlichen Ernst bekommt.

Auch die Realisation als Eau de Toilette Spray sorgt dafür, dass die intensive, recht schwere Komposition zunächst eine spritzige Leichtigkeit zeigt, die bei der Entfaltung des Duft-Konzerts immer mehr an beeindruckender Tiefe gewinnt. Ein toller Duft, rätselhaft und kaum zu entschlüsseln, wie gemacht als zweite Haut für eine ganz besondere Nacht.

Halloween Herrendüfte: Spanische Grandezza mit internationalem Flair

Die Herrendüfte der Halloween-Serie gehen auf den legendären spanischen Designer Jesús del Pozo zurück, der in den 1970ern zusammen mit Antonio Alvarado und Manuel Piña die Revolution anzettelte, die die spanische Mode mit Bravour ins 21. Jahrhundert beförderte.

Ab den 1990er Jahren war Jesús del Pozos Mode überall zu sehen: Auf der Cibeles in Madrid, in der Fashion Foundation in Tokio und im Pariser Louvre; mit der Prêt-à-Couture-Kollektion "Modern femininity" erfassten die höchst lebendigen Entwürfe des Ateliers Delpozo auch Herbst/Winter 2019 absolut die Zeichen der Zeit. Jesús del Pozo wurde zeitlebens mit Auszeichnungen überhäuft, für seine Mode, seine Designentwürfe (auch seine Flakons) und seine Düfte - die wie seine Mode der Persönlichkeit des Trägers einen prächtigen Rahmen geben sollen.

Herrendüfte wie "Man" kreierte der Star-Designer von Anfang an zusammen mit dem Unternehmen Perfumes y Diseño, das (auch durch ihn) zur international bekannten Luxusparfümerie aufstieg und heute die Marke führt. Eine Zusammenarbeit, die von Anfang an überschäumende Kreativität mit exzellenten Zutaten vollendete, weshalb der Duft Halloween Man heute so angesagt ist wie zur Zeit seiner Geburt.