L'Impératrice Damendüfte von Dolce&Gabbana

Dolce&Gabbana haben 2009 mit L'Impératrice einen blumigen Duft für Damen kreiert

, der elegant und gleichzeitig fruchtig-frisch erscheint. Wie die vier weiteren angenehmen Damendüfte aus der Parfümanthologie von Dolce&Gabbana wird auch L'Impératrice im klassischen Glasflakon angeboten, der in seiner Schlichtheit beeindruckt. Dadurch kommt das heitere Pink des gelungenen Frühlings- und Sommerdufts perfekt zur Geltung. Dieses verführerische Design macht "der Kaiserin" der Damendüfte alle Ehre - so die Bedeutung von L'Impératrice !

Ihren exzellenten Auftakt verdankt sie Rhabarber und Kiwi, die fruchtig und frisch, dabei auch etwas säuerlich erstrahlen. Darauf setzt weicher rosa Pfeffer einen aufregenden Akzent. In der blumigen Herznote strahlt der Jasmin heiter, wobei er vom leicht pudrigen Duft der Zyklamen begleitet wird. Die floralen Töne sind sehr zart gesetzt und verleihen dem Damenduft von Dolce&Gabbana eine leichte Süße. Die exotische Wassermelone wirkt fließend aquatisch-seidig und setzt weitere saftig-fruchtige Noten.

Durch das liebliche, blumige Herz bezaubert dieser Duft mit seiner sanften femininen Linie.

Die Basis ist delikat, cremig-weich und ganz leicht holzig. Dafür sorgen das anschmiegsame warme Sandelholz und anregende Zitrushölzer, beide wirken sehr sexy. Das trifft auch auf den Moschusanteil in

L'Impératrice zu - einem der attraktivsten Damendüfte von Dolce&Gabbana!

Das glamouröse Model Naomi Campbell verkörpert diesen lang anhaltenden Damenduft in der Werbekampagne.