No.1 Platinum Herrendüfte von Aigner

Einer der erfolgreichen Herrendüfte von Aigner ist No.1 Platinum. Der Duft ist holzig-würzig und kann mit einer schon fast opulenten Duftpyramide aufwarten. Der Flakon des Duftes ist silbern und eindeutig von einem Flachmann inspiriert. Diese Form ist weltberühmt, maskulin und steht zugleich für einen gewissen Lebensstil. Deshalb passt er auch zu gut zu No.1 Platinum, dem maskulinen Duft des Lederwaren-Herstellers Aigner. Das Label ist bekannt für ausgefallene und hervorragend verarbeitete Leder-Accessoires. Die gleichen Ansprüche, die man an diese Designs stellt, müssen auch die Damen- und Herrendüfte erfüllen. No.1 Platinum schafft das mit Leichtigkeit. Der Duft ist modern und elegant, maskulin, aber nicht erdrückend und passt ebenso gut in den Mainstream wie abseits der bekannten Pfade.

Aigner Herrendüfte, ein feiner Geheimtipp

In der Kopfnote von diesem feinen und modernen Herrenduft sammeln sich maritime Noten, Minzblätter, Bergamotte und Mandarinen. Sie werden in der Herznote von würzigen Aromen aus schwarzem Pfeffer, Koriander und Kardamom abgelöst. Moschus, exotische Hölzer, Kristall-Amber und Cashmeran tragen die Basis. Aigner No.1 Platinum ist ein Duft, der sich ebenso für junge Männer eignet wie für die, die schon einiges im Leben geschafft haben. Selbstbewusste Männer, die wissen, was sie wollen, brauchen auch ebenso selbstbewusste Herrendüfte. Denn sie wollen gepflegt auftreten, ihre Anwesenheit soll durchaus bemerkt werden, aber ohne dass es ein Stirnrunzeln gibt. Besonders gut lässt sich der Herrenduft im Frühling tragen, denn ihm ist eine gewisse Wärme zu Eigen, die gut zu allen Situationen passt.