No.1 Oud Herrendüfte von Aigner

Traditionen und das Flair des Mittleren Ostens inspirierten die Parfumeure zu dem würzig-orientalischen Herrenparfum Aigner - No.1 Oud aus dem Jahr 2014. Der aromatische und zugleich mystische Duft bereichert die Herrendüfte der Linie Aigner No.1 um eine faszinierende Komposition. Thema der Kreation ist Oud, der wunderbare Duftstoff aus der Rinde des orientalischen Adlerbaumes. Er ist kostbarer als Gold, gehört zur Zeit zu den trendigsten Duftnoten und verströmt ein einzigartig warmes Aroma, das holzig und sinnlich zugleich ist.

Geheimnisvolle Duftnoten mit elegantem Flair

Einer der aufregendsten Herrendüfte der letzten Jahre, No.1 Oud, stellt sich mit einer fast dramatischen Eröffnung vor. Ein aufregender Fächer edler Gewürze weckt alle Sinne und sorgt für Aufmerksamkeit. Tonangebend ist facettenreicher Zimt. Muskat und die prickelnde Schärfe von Koriander sorgen für ein mystisch-magisches Duft-Erlebnis. Die florale Herznote fügt dem Duftbild gelassene, vornehme Eleganz hinzu. Jasmin, Rose und Veilchen warten mit dem strahlenden Charme des Sommers auf. Ein Hauch von Gewürznelke bewahrt sie vor zu großem Überschwang.
Im Fundament von Aigner - No.1 Oud kommt der Star der Aufführung selbst zu Wort. Ein warmer, intensiver Oud-Akkord dominiert den Ausklang des Designer-Parfums. Cashmeran und ein Leder-Akkord schenken dem Duft einen weiteren warmen Akzent, der durch zarten Safran ein weiteres magisches Moment erhält.
Aigner - No.1 Oud ist einer jener Herrendüfte, die tagsüber wie auch am Abend ihre faszinierende Ausstrahlung verströmen.