Gucci Guilty Pour Femme Damendüfte von Gucci

Gucci zählt zu den bekanntesten und exklusivsten Modemarken weltweit. Das italienische Label ist dabei nicht nur für seine extravaganten und edlen Designs, sondern auch für außergewöhnliche, elegante Damendüfte berühmt. Das Gucci Guilty Pour Femme ist ein Duft, der eine mutige Portion Provokation bereits im Namen trägt. Guilty heißt "schuldig" und weist somit darauf hin, dass sich dieser unverwechselbare Duft an Frauen richtet, die mitten im Leben stehen und jede Herausforderung annehmen. Selbstbewusst, raffiniert und sexy - die moderne Frau weiß genau, was zu tun ist, damit sie ihre Ziele erreicht. Sie ist bereit, Grenzen zu überschreiten und gegen den Strom zu schwimmen. Damit trifft dieser Duft den modernen Zeitgeist.

Ein Duft für Frauen, die genau wissen, was sie wollen

Gucci schafft es immer wieder, Damendüfte zu gestalten, mit denen sich die Parfumeure selbst neu erfinden, und jede Frau in eine gleichermaßen verführerische wie souveräne Aura zu hüllen. Für das Gucci Guilty Pour Femme konnte die Sängerin und Musikproduzentin Lana Del Rey verpflichtet werden. Sie ist eine bildhübsche Frau, die ihren eigenen Weg geht und dabei sowohl unbeschwerte Lebensfreude als auch geheimnisvolle Eleganz versprüht - ein perfektes Image für dieses einzigartige Parfum. In der Kopfnote spielen Mandora, rosa Pfeffer und Bergamotte geschickt zusammen und bilden so einen frischen, spritzigen Auftakt. In der Herznote folgen blumige Akkorde von Rose, Flieder, Veilchen und Rosengeranie. Bereits an dieser Stelle wird klar, dass es sich beim Gucci Guilty Pour Femme um einen süßen, blumig-fruchtigen Duft handelt. In der Basisnote runden Patchouli und warme Ambernoten das kreative Dufterlebnis ab und verleihen ihm eine pudrige Nuance. Die Damendüfte von Gucci sind universell tragbar und hinterlassen einen bleibenden, angenehmen Eindruck.