Paris Damendüfte von Yves Saint Laurent

"Für meinen neuen Duft habe ich deinen Namen gewählt - weil es auf der ganzen Welt keinen schöneren gibt. Und weil ich dich liebe: mein Paris!" Vor 25 Jahren erklärte Yves Saint Laurent der Lichterstadt an der Seine seine unsterbliche Liebe und widmete ihr einen exquisiten Duft, der die Herzen der Frauen bis heute verzaubert. Das begehrte "must have" ist heute ein fester Bestandteil der Duftlinie von Yves Saint Laurent, um das Versprechen immerwährender Treue einzulösen, das jeder Liebesgeschichte innewohnt.
Wussten Sie schon?

Yves Saint Laurent Paris – revolutionärer Luxus, so sinnlich wie die Stadt der Liebe

Das Label Yves Saint Laurent ist seit jeher für revolutionäre Kreationen, ausdrucksstarke Kollektionen und die Liebe zu Luxus und edelsten Materialien bekannt, die sich heute in edelster Mode, Kosmetik und außergewöhnlichen Duftkreationen widerspiegeln.

Seinen Anfang nahm die Erfolgsgeschichte des heute weltweit bekannten Luxuslabels bereits im Jahre 1961 mit der Gründung des nach Modegenie Yves Henri Donat Mathieu-Saint-Laurent benannten Labels – die Weichen für eine beispiellose Erfolgsgeschichte wurden jedoch schon viel früher gestellt:

Bereits im zarten Alter von 17 Jahren reichte der aus Algerien stammende Modeschöpfer seine ambitionierten und kreativen Ideen bei einem Modewettbewerb ein und belegte mit seiner Interpretation einer eleganten Abendrobe spontan den dritten Platz unter unzähligen Teilnehmern. Schnell gelang es Saint Laurent aufgrund seines Ausnahmetalents, das auch der Pariser Modewelt nicht verborgen geblieben war, Kontakte zu knüpfen und eine Ausbildung zum Mode- und Bühnenzeichner zu beginnen. Die Ausbildung, die der Modevirtuose allerdings nie beendete, erlaubte es dem Künstler, seine Fähigkeiten schnell zu verfeinern und zu perfektionieren, so dass weitere Erfolge bei Modewettbewerben nicht lange auf sich warten ließen. Mit welchem außergewöhnlichen Talent der junge Modeschöpfer gesegnet war, zeigte sich schnell unter anderem auch daran, dass bereits seine für Wettbewerbe entworfenen Kreationen anschließend von namhaften Modehäusern wie Givenchy in Serie vertrieben wurden und sich enormer Beliebtheit erfreuen durften. Nicht zuletzt führte dies dazu, dass auch der damals bereits berühmte Designer Christian Dior auf den jungen Saint Laurent aufmerksam wurde und ihn später sogar zum Art Director seines eigenen Labels machen sollte.

 

Im Jahre 1961 war die Mitarbeit bei Dior jedoch nicht mehr genug für den eigenwilligen Künstler Yves Saint Laurent und so gründetet er sein eigenes, nach ihm benanntes Label, das fortan durch mutige, extravagante und luxuriöse Kreationen auf sich aufmerksam machen sollte.

 

Kreativität, Freiheit und Liebe zum Luxus, die sich in allen Kollektionen Saint Laurents wiederfanden, sollten bald jedoch auch durch exklusive Düfte und Kosmetikartikel, die nicht weniger bahnbrechend, als die Modeschöpfungen des Designers sein sollten, unterstrichen werden.

 

Yves Saint Laurent Paris – eine Liebeserklärung

Von Leidenschaft, Kreativität und Hingabe sind nicht nur die Modekreationen des Ausnahmetalents Yves Saint Laurent geprägt. Zeitlebens verband den kreativen Künstler auch eine tiefe Verbundenheit zu erlesenen Düften, die, jeder für sich, eine ganz bestimmte Geschichte erzählen sollen.

Eine echte Liebeserklärung an die Weiblichkeit, die romantischen Parks am Ufer der Seine, die Lichter der Stadt der Liebe und generell an Paris ist dabei der nach der französischen Hauptstadt und Wahlheimat Saint Laurents benannte Duft Paris.

Der bereits 1983 etablierte Duft gehört mittlerweile fast schon zu den modernen Klassikern, kann aber immer wieder aufs Neue mit seinem vielschichtigen, aufregenden Charakter überraschen. Die Liebesgeschichte unter den Damendüften überzeugt mit ihrer zeitlosen, blumig-pudrigen Note und lässt so garantiert nicht nur Damenherzen höher schlagen.

Insbesondere verzaubert Paris von Yves Sant Laurent nicht nur als Eau de Toilette und Eau de Parfum mit seinem zauberhaft romantischen Flakon, der ein echtes Must Have für jede Parfumliebhaberin ist, sondern auch mit seinen perfekt abgestimmten, verwöhnenden Pflegeprodukten, die den facettenreichen Duft von Paris aufnehmen.

Facettenreich zusammengesetzt aus blumigen, pudrigen und frischen Duftakkorden präsentiert sich Paris nicht nur besonders lange haltbar, sondern auch vielschichtig, komplex und aufregend, wie die Stadt der Liebe selbst.

Der Duft eröffnet dabei ausdrucksstark, aber feminin mit einer Kopfnote aus frischer Bergamotte, süßer Orangenblüte, Rosengeranie, Hyazinthe und aufregenden, grünen Noten. Ergänzt wird die Kopfnote jedoch schon bald durch eine schmeichelhafte Herznote aus zarter Iris, frischer Limettenblüte, lieblicher Rose, Veilchen und zarter Jasmin. Komplettiert wird die facettenreiche Komposition schließlich durch eine Basis aus Amber, Eichenmoos, Sandel- und Zedernholz, sowie Moschus.

Vielseitig und dennoch harmonisch steht Yves Saint Laurents Paris für grenzenlose Liebe, Hingabe, sowie Leidenschaft und begleitet seine Trägerin das ganze Jahr über sinnlich, feminin, charmant und schmeichelhaft zu jedem Anlass.

Selbstverständlich wird der facettenreiche Duft-Klassiker Paris, wie vom Perfektions-Label Yves Saint Laurent nicht anders zu erwarten, durch eine optimal harmonierende, luxuriös verwöhnende Körperpflegelinie, bestehend aus erfrischendem Shower Gel, reichhaltig pflegender Body Lotion und belebendem Deodorant, ergänzt.