Lu von Gritti

Das Eau de Parfum Spray Lu aus der Collection Privée des venezianischen Traditionshauses Gritti insz… Mehr erfahren

Lu Collection Privée von Gritti

Das Eau de Parfum Spray Lu aus der Collection Privée des venezianischen Traditionshauses Gritti inszeniert eine olfaktorische Begegnung der Düfte des Venedigs der Renaissance und der Moderne. Es wurde kreiert für die lebensfrohe, moderne Frau, die mal melancholisch, mal optimistisch durch das Leben geht und doch stets sie selbst bleibt. Das Parfum Lu ist eine Duftkomposition, die auf die Rezepturen des venezianischen Alchemisten Alvise Gritti aus dem 16. Jahrhundert zurückgeht und so Teil der Collection Privée der adeligen Parfümeurfamilie ist.

Edle Duftkomponenten als Absolue in reinster Form



Die Kopfnote von Lu wird bestimmt von dem Absolue der Damaszener-Rose, die als die edelste und teuerste aller für die Parfümherstellung verwendeten Rosen gilt. Für die Herznote setzt Gritti blumige Noten wie Jasmin und Geranium sowie Edelhölzer wie Zedernholz und Palisander ein. Die Basisnote des Eau de Parfum Sprays schließt mit sinnlichen Nuancen aus Moschus und grauem Amber den eleganten Duftreigen ab.
Gritti wählte für seine Collection Privée einen schlanken, tiefschwarzen Flakon, auf dem das sechseckige Wappen der Adelsfamilie mit ihrem Wahlspruch und dem goldenen Logo von Lu prangt. Der Verschluss ist mit schwarz funkelnden Strasssteinen besetzt, die an den Sternenhimmel über Venedig erinnern. Ebenfalls in Schwarz mit goldener Schrift und dem Familienwappen ist der Karton des Parfums gestaltet, dessen Eleganz den Adel des Parfums, das auch als Refill erhältlich ist, unterstreicht.