Alvise von Gritti

Der Duft Alvise aus der Collection Privée von Gritti ist ein wahres Feuerwerk an si… Mehr erfahren

Alvise Collection Privée von Gritti

Der Duft Alvise aus der Collection Privée von Gritti ist ein wahres Feuerwerk an sinnlichen Gewürzen und weiteren Aromen. Er vereint Zimtrinde, Kardamom und Cistus, das von frischer Bergamotte betont wird. Aber auch kostbares Leder, Whisky und Karamell reihen sich ein in diesen Reigen aus luxuriösen Ingredienzen. Intensives Moschus und süße Vanille sind ein herrlicher Kontrast zu den herben Aromen von Vetivergras und Patschuli. In der kompakten und warmen Basis sorgen elegantes Sandelholz und Styraxharze dafür, dass das Parfum Alvise aus der Collection Privée von Gritti wirklich vollkommen ist. Dieser facettenreiche und starke Duft wird Ihre Begeisterung sofort wecken. Er ist besonders lang anhaltend und bleibt in unvergesslicher Erinnerung bei jedem, der ihn einmal wahrgenommen hat.

Weitere Informationen über Alvise aus der Collection Privée von Gritti

Kreiert wurde das Parfum von Alvise Gritti, einer Persönlichkeit aus dem Venedig des 16. Jahrhunderts. Er lebte nicht nur in Italien, sondern auch im osmanischen Reich und war der Sohn des venezianischen Dogen. Geboren wurde er in Istanbul, da seine Mutter Türkin war. Es hieß, er war ein großer Diplomat, der bei wirtschaftlichen und politischen Fragen zwischen den europäischen Ländern und dem türkischen Sultan vermittelte. Damals fand ein permanenter Warenaustausch zwischen diesen beiden Welten statt. Täglich fuhren Handelsschiffe zwischen dem osmanischen Reich und Venedig hin und her. Es kamen Zimtrinden, Kardamom aus Indien oder Sandelholz, Vanille und Moschus an. Exakt diese Ingredienzen werden in diesem Duft vereint, der eine Ode an das Venedig vergangener Zeiten ist und den Luxus sowie den Geist widerspiegelt.