No. 89 Herrendüfte von Floris London

Herrendüfte aus der Jermyn Street No. 89

Die Jermyn Street 89 im noblem Londoner Stadtviertel St.James war und ist der Stammsitz der Parfum Manufaktur Floris London, seitdem sie vor über 280 Jahren gegründet wurde. Zahlreiche Herrendüfte haben in dieser Zeit das Traditionshaus verlassen. Manche seit Hunderten von Jahren unverändert in ihrer Rezeptur. Im Vergleich dazu ist No. 89 mit seinen knapp 60 Jahren noch ein Jüngling. Das bedeutet aber nicht, dass das Eau de Toilette und die dazu gehörige Pflegeserie sich verstecken müssen, ganz im Gegenteil.

Viele der Herrendüfte von Floris London sind Eaux de Toilette, lassen aber von der Reichhaltigkeit und der Haltbarkeit eher an ein Parfum denken und mit dem maskulinen No. 89 ist das nicht anders. Die Kopfnote besteht aus Bergamotte, Bitterorange, Lavendel, Muskat, Neroli und Orangen. Im Herz wird es mit Geranien, Ylang-Ylang und Rosen ein wenig floral. Die starke Basis wiederum trumpft mit Zedernholz, Vetiver, Sandelholz, Moschus und Eichenmoos auf. Mit diesem Duft und der dazu gehörigen Linie feiert Floris London alle Männer, die mit beiden Beinen fest im Leben stehen und die es nicht nötig haben, ihre Männlichkeit zu beweisen.