Eleonore von Rancé

Damendüfte erzählen Geschichten. So auch der Duft Eleonore aus dem traditionellen französischen Haus… Mehr erfahren

Eleonore Damendüfte von Rancé

Damendüfte erzählen Geschichten. So auch der Duft Eleonore aus dem traditionellen französischen Hause Rancé 1795. Hervorgegangen aus einer Epoche, in der der Hersteller anmutig duftende Handschuhe für den französischen Adel kreierte, atmen auch heutige Parfüms den Duft dieser Zeit ein. Ein atemberaubendes Erlebnis, welches die Tradition und Moderne miteinander verbindet, ist das Parfüm Eleonore. Mit dem Geruch dieses Eau de Toilette für Frauen erleben Sie die leidenschaftliche, verloren geglaubte Liebe von Louis Bonaparte mit all Ihren Sinnen. Auch nach Jahrhunderten ständig wechselnder Düfte bleibt sich Rancé 1795 treu und kreiert seine Parfüms aus Inhaltsstoffen, die auch heutzutage noch in der Umwelt rund um die französische Parfümstadt Grasse heimisch sind.

Rancé 1795 - Damendüfte aus edlen Zeiten

Eleonore ist seit 2016 im Sortiment von Rancé erhältlich. Gemeinsam mit dem italienischen Parfümeur Maurizio Cerizza entwickelte der Hersteller einen Duft, der zur Familie orientalischer Vanille gehört. Die Grundlage des Eau de Toilette bilden traditionell Blüten, Blätter und Gräser des maritimen Frankreichs. Die Basisnote wird dabei dominiert von einer wilden Mischung aus erdigem Patschuli, Sandelholz, rauchigem Weihrauch und orientalischer Tonkabohne sowie animalischen Ambra- und Moschusnoten. In der Kopfnote erfrischen fruchtige und harzige Noten wie sizilianische Zitrone, Hedione, Pfirsich und Myrrhe, während tief im Herzen verborgen Vanille und Safran Ihre Sinne verführen. Die Damendüfte Eleonore sind sowohl im 50 ml Flakon als auch zu 100 ml erhältlich.