Brighton Rock von Miller Harris

In der Colour Collection hat Miller Harris 2019 einige ganz neue Unisexdüfte lanciert. Einer davon i… Mehr erfahren

Brighton Rock Unisexdüfte von Miller Harris

In der Colour Collection hat Miller Harris 2019 einige ganz neue Unisexdüfte lanciert. Einer davon ist Brighton Rock, der sich mit einem roten Flakon und einem blumig-süßen Duft vorstellt. Julie Pluchet kreiert diesen Duft, der von dem altehrwürdigen britischen Seebad Brighton Beach inspiriert wurde. An einem Strand, der teilweise mehr Steine als Sand vorzeigt, befindet sich eine alte, hölzerne Pier, auf der sich einige Vergnügungsgeschäfte finden. Man kann mit nostalgischen Karussellen fahren, Hot Dogs und klassische Süßigkeiten naschen, während das Meer seinen ganz eigenen Duft zu dieser Mischung aus Erinnerungen an die Kindheit beisteuert. Wer einmal dort war, findet nicht nur in dem ziegelsteinroten Flakon, sondern auch in dem Eau de Parfum Brighton Rock eine Erinnerung an diesen Tag.

Miller Harris Unisexdüfte erschaffen Erinnerungen

Die Kopfnote aus Blutorangen, Iris, Rosen und Rosengeranien leitet diesen "bunten Duft" ein. Floral ist die Herznote aus Wasserlilien, Rosen, Maiglöckchen, Jasmin und Magnolien, die von Sandelholz und salzigen Noten ergänzt werden. Noch süßer wird es dann in der Basis, in der Heliotrop und Moschus von Süßigkeiten abgerundet werden. Man muss nicht in Brighton gewesen sein, um mit diesem Duft Brighton Rock glückliche Erinnerungen an Kindertage zu verbinden. Vielleicht schafft man sich auch neue. Wieder einmal hat Miller Harris aufgezeigt, dass Unisexdüfte durchaus auf die klassischen maskulinen Aromen verzichten können und trotzdem die Herrenwelt begeistern. Sofern sie denn süße Aromen mögen, die tatsächlich vielen Herren sehr gut stehen. Wer noch nicht in den Genuss der tierversuchsfreien und veganen Unisexdüfte von Miller Harris kam, sollte die Gelegenheit nutzen und sich in die Welt von Brighton Rock träumen.