Decadence Damendüfte von Marc Jacobs

Decadence von MARC JACOBS ist eine Einladung, im sinnlichen Luxus zu schwelgen. MARC JACOBS sagt, diese Geschichte, die er mit Decadence erzählen möchte, ist jene des Genusses von Freude und Luxus. Natürlich präsentiert sich der Duft dann eben auch luxuriös, sinnlich und opulent - ganz im Gegenteil zu den bisherigen Kreationen. Die Daisy Düfte sind unbeschwerte und fröhliche Düfte. Mit Decadence betritt nun die neue MARC JACOBS Frau eine glamouröse, opulente Welt voller Luxus. Dieses berauschende und fesselnde Elixier besticht alleine schon mit seinem außergewöhnlichen Flakon. Er zeigt sich in der Form einer edlen Handtasche, inspiriert durch eine MARC JACOBS Kulttasche, in Smaragdgrün mit Goldtönen. Das Pythonleder und die Goldkette schließen sich zu einem Objekt der Begierde zusammen. Hiermit wird die sinnliche Eleganz nochmals unterstrichen. Bei der mittleren und großen Größe der Handtasche, bzw. des Eau de Parfums, befindet sich noch eine schwarze Seidenquaste an der Goldkette. Ebenso passt natürlich auch die Umverpackung zum Duft. Die samtige Oberfläche sowie das Gold geprägte Logo wirken geheimnisvoll und sehr edel.
Wussten Sie schon?

Marc Jacobs – das Label

Marc Jacobs wurde 1963 in New York geboren und wusste schon bald, dass er den Weg in die Modebranche einschlagen wollte, wobei ihn seine Großmutter stets unterstützte. So studierte er an der renommierten Parsons School of Design in New York City. Im Jahre 1984 beendete er sein Studium bravourös und verließ die Schule mit Auszeichnung.

Bereits 1986 konnte er der Modewelt seine erste eigene Kollektion präsentieren, die mit Begeisterung aufgenommen wurde. Der Ausnahmedesigner arbeitete im weiteren Verlauf seiner Karriere als Chefdesigner für Perry Ellis, Louis Vuitton und Iceberg, bevor er sich wieder voll und ganz auf sein eigenes Label konzentrierte.

Marc Jacobs‘ Ideen und Entwürfe präsentieren sich jede Saison komplett neu und extravagant. Jacobs ist immer wieder für eine Design-Überraschung gut, indem er sich von Saison zu Saison neu erschaffen kann. So gelingt ihm das auch in seinem neuen Parfum Decadence.

 

Der Flacon

Eine Kombination aus dunklem Smaragdgrün und funkelndem Gold, so präsentiert sich der Flacon von Decadence. Eine Goldkette umschmiegt den grünen, eckigen Flacon. Dabei ist er den typischen, originellen Marc-Jacobs-Handtaschen nachempfunden und wird ergänzt von einem Verschluss mit Schlangenoberfläche. Damit stellt das Parfum seine Überzeugung dar: Handwerkliches Können der obersten Klasse, kombiniert mit außergewöhnlichen Duftnoten und beeindruckender äußerer Form. Auch die Umverpackung ist überaus luxuriös gestaltet, sie besteht aus samtigem Karton, die Schrift des Logos und des Duftes ist golden eingeprägt.

 

Exquisit und berauschend – Marc Jacobs Decadence

Mit dem neuen Damenduft von Marc Jacobs fühlt sich jede Frau feudal und prachtvoll. Er umgibt sie zunächst mit einer sinnlich-holzigen Kopfnote mit Pflaume aus Italien. Im Herz eröffnet sich dann ein Strauß aus Jasmine Sambac, Rose aus Bulgarien und opulenter Iriswurzel. Die Basisnote vereint Papyrus-Holz, flüssigen Bernstein und Vetiver auf harmonischste Art und Weise miteinander. Eingetaucht in diesen Duft verbindet sich das verwöhnende Gefühl von Prunk auf höchstem Niveau mit der außergewöhnlichen Ausstrahlung der Duft-Kollektionen von Marc Jacobs. Unkonventionell und extravagant. Betörend und erregend, so präsentiert sich Decadence auf seine ganz eigene, stimulierende Weise.

Kopf: Safran, Iris und italienische Pflaume

Herz: Jasmin, Iriswurzel und bulgarische Rose

Basis: Vetiver, Papyrus-Holz und flüssiger Bernstein