Sunny Side Up Damendüfte von Juliette has a Gun

Die Juliette has a Gun Damendüfte von Sunny Side Up wirken fröhlich, unbeschwert, jung und sehr feminin. Die Düfte verbinden warme Holznoten mit süßer Vanille, verführerischem Kokosduft und leichten Blütennuancen.

Ein Duft nach Sommer und Sonne



Die Juliette has a Gun Damendüfte von Sunny Side Up schaffen sofort gute Laune und erinnern an warme Sommer und Sonnenschein. Duftdesigner Romano Ricci wollte einen Duft entwickeln, der sofort positive Gefühle hervorruft, das körperliche Wohlbefinden steigert und die Trägerin glücklich macht. Mit Duftnoten wie Vanille, Kokos und Sandelholz verbinden sich in den Parfums Töne, die an Urlaub, Strand, Sand und Sonne erinnern und somit mit Unbeschwertheit und Fröhlichkeit verbunden werden.

Die Juliette has a Gun Damendüfte von Sunny Side Up präsentieren sich in sonnigen gelb-weißen Flakons und sind seit 2017 erhältlich. Der Fond der Düfte basiert auf anziehender Moschusmalve , Ambrette und Iso E Super, der das Urlaubsgefühl unterstreicht. In der Mittelnote findet sich warmes samtiges Sandelholz, das sich mit duftigen Jasminblüten verbindet. Hinzu kommt der weiche, pudrige Ton von Iriswurzeln , der dem Duft eine milde Süße verleiht, sowie eine exotische Kokosmilch-Note. Auch in der Kopfnote der Düfte findet sich ein Hauch von Jasmin, der dann in eine zarte Amyris-Balsamifera-Nuance überfließt. Abgerundet wird das Arrangement durch eine Prise feinster Vanille, die lieblich, feminin und äußerst verführerisch wirkt.