Platinum Herrendüfte von Coach

Platinum ist einer der wenigen Herrendüfte von Coach. Der Duft ist würzig und süß mit floralen und holzigen Anklängen. Der Parfumeur Bruno Jovanovic kreiert für den Duft eine Kopfnote aus schwarzem Pfeffer, Wacholderbeeren und fruchtiger Ananas. In der Herznote treffen Cashmeran und Rosengeranien auf Salbei. Ergänzt wird der Duft von Patchouli, Sandelholz, Vanille und Leder. Es gelang dem Parfumeur mit Platinum einen Herrenduft zu erschaffen, der absolut alltagstauglich ist und der zu jeder Jahreszeit getragen werden kann. Das ist absolut nicht üblich für Herrendüfte, vor allem dann nicht, wenn sie neben Leder auch noch Patchouli und Sandelholz mitbringen. Vor allem hat Coach bewiesen, dass man bei dem Label nicht nur feine Damendüfte, sondern auch elegante, maskuline Herrendüfte beherrscht.

Ein Alleskönner für den modernen Mann

Mit diesem Parfum möchte Coach sich an all die Männer richten, die in der Stadt zu Hause sind. Der Mann, der Platinum trägt, ist ebenso im Mainstream zu finden wie abseits davon. Nicht jeder kann oder will immer einen Duft tragen, der sich lauthals ankündigt, der mit Ecken und Kanten polarisiert. Platinum von Coach macht genau das nicht, der frische und moderne Herrenduft passt in das Büro, das Geschäft, die Uni oder in die Freizeit. Er fällt auf, durch seine angenehme und dezente Präsenz, die sich dennoch deutlich wahrnehmbar zeigt. So wird das Gegenüber von dieser Duftpräsenz nicht erdrückt, wohl aber wahrgenommen. Das berühmte Label mit der Kutsche auf den Flakons darf gerne mehr Herrendüfte lancieren, wenn sie alle so schön ausfallen wie dieses Eau de Parfum Spray.