Eternity Air Damendüfte von Calvin Klein

Die Calvin Klein Eternity Air Damendüfte basieren auf ozonischen Akkorden, die mit fruchtigen und floralen Tönen vereint werden und so ein bezauberndes leichtes Arrangement ergeben.

Belebende Damendüfte mit verführerischen schwarzen Johannisbeeren



Das Fashionlabel Calvin Klein wurde Anfang der 1970er Jahre von dem gleichnamigen Modedesigner in den USA gegründet. Neben Damen- und Herrenbekleidung sowie Accessoires bietet die Marke auch Parfums an, die in mehr als 100 Ländern vertrieben werden. Der Erfolg der Mode von Klein basiert auf den ästhetisch klaren und zeitlosen Linien seiner Kreationen sowie auf gewagten Anzeigekampagnen, in denen er Modelle wie Kate Moss und Mark Wahlberg erstmals ablichtete und so auf sich aufmerksam machte. Auch mit dem Calvin Klein Eternity Air bringt das Label einen klaren und geradlinig wirkenden Duft auf den Markt, der sich für Frauen eignet, die frische und natürliche Parfums bevorzugen.

Die Calvin Klein Eternity Air-Damendüfte sind seit 2018 auf dem Markt und wirken leicht und belebend. Sie gefallen Frauen, die natürlich, aber trotzdem feminin wirkende Düfte bevorzugen, und eignen sich auch für tagsüber und für die warme Jahreszeit. Beim Auftragen setzt der Eternity Air-Duft einen luftigen Ton von ozonischen Noten frei, der in die erfrischenden Nuancen von schwarzen Johannisbeeren und saftiger Grapefruit übergeht. In der Herznote vereinen sich duftige Pfingstrosen mit zarten Maiglöckchen und verführerischer Birne. Der Fond basiert auf warmem Zedernholz, zu dem sich der Duft von Ambergris und Moschus gesellt.