Wanted by Night von Azzaro

n den 1960er Jahren kleidete der französische Modeschöpfer Loris Azzaro gefeierte Schauspiele… Mehr erfahren

Wanted by Night Herrendüfte von Azzaro

n den 1960er Jahren kleidete der französische Modeschöpfer Loris Azzaro gefeierte Schauspielerinnen wie Sophia Loren und Brigitte Bardot für ihre Filmrollen ein. Rund ein Jahrzehnt später tat er, was nicht wenige Mode-Designer irgendwann tun: Er brachte das erste Parfum unter seinem Namen auf den Markt. Bis heute sind die Damen- und Herrendüfte aus dem Hause Azzaro nach eigenen Angaben inspiriert von den Aromen des Mittelmeerraumes: eine wohlriechende Flora, üppig gewachsen unter dem Einfluss von viel Sonne und Wasser. 2018 brachte Azzaro mit Wanted by Night einen neuen aromatisch-würzigen Duft für Herren heraus. In der Werbe-Kampagne verkörpert das norwegische Model Nikolaï Danielsen den maskulinen Duft. Der smarte Beau war bereits als Markenbotschafter für den Duft Wanted im Einsatz. Beide Herrendüfte sind im Hinblick auf ihre Inhaltsstoffe nur sehr entfernt verwandt.

Das Eau de Parfum Wanted by Night ist erhältlich im Sprüh-Flakon (50 ml).

Wanted by Night - mediterrane Grüße aus der Revolvertrommel

Der Flakon hat die Form einer stilisierten Revolvertrommel. Was liegt näher, als den Inhalt mit Abenteuerlust zu verbinden? Dazu ein Blick auf die Ingredienzen: In der Kopfnote setzen Mandarinorange, Zitrone, Lavendel und Zimt den erfrischenden Eröffnungsspritzer. Rote Zeder, Weihrauch, Kreuzkümmel und nicht näher bestimmbare fruchtige Noten bilden die Herznote. Zeder, Zypresse, Tabak und Benzoeharz bestimmen die Basisnote.

Es sind die orientalischen Gewürze, die den Duft von der Familie der anderen aromatisch-würzigen Herrendüfte abheben. Dominanter Zimt bestimmt das Eau de Parfum. So präsentiert sich Wanted by Night als ungewöhnliche Duftkomposition, die jungen und jung gebliebenen Herren schmeichelt.