Chrome von Azzaro

Es gibt Herrendüfte, die schaffen sich einen festen Platz im Gedächtnis und in den Herzen ihrer Fans… Mehr erfahren!

Chrome Herrendüfte von Azzaro

Es gibt Herrendüfte, die schaffen sich einen festen Platz im Gedächtnis und in den Herzen ihrer Fans. Diese ikonischen Düfte stehen oft fest für eine bestimmte Ära oder ein gewisses Lebensgefühl.

So ein Duft ist auch Azzaro Chrome

. Erschienen ist er im Jahr 1996 und seitdem ist er ein Standard in der Welt der Herrendüfte. Schon der Flakon ist ein Hingucker. Die himmelblaue Farbe erinnert an einen herrlich erfrischenden Pool im Sommer. Das Design des Flakons ähnelt gewiss nicht zufällig einem Eiswürfel. So verspricht schon der Look Kühle und Erfrischung. Ein Versprechen, das der Duft Azzaro Chrome mehr als erfüllt. Er duftet wie die Essenz eines wundervollen Sommerurlaubs, für immer als Duftkreation verewigt und nur einen Spritzer entfernt. Kühlend im Sommer und perfekt, um im Winter von der Sonne zu träumen.

Was sich fast ein Vierteljahrhundert auf dem heiß umkämpften Markt der Herrendüfte hält, hat bewiesen, dass es zu überzeugen versteht. Die Kopfnote beginnt frisch und zitrisch mit Bergamotte, Grapefruit und Ingwer. Weich und dennoch markant geht es weiter mit Anis, Hedion und Moschus. Die Basisnote erdet den Duft wunderbar mit Amber, edlen Hölzern, Flechte und Mate. Frisch und aquatisch, ist Azzaro Chrome einer jener Herrendüfte, die gleichzeitig markant und unaufdringlich sein können. Das macht ihn nicht nur im Sommer zum idealen Dufterlebnis. Ob im Urlaub, auf der Tanzfläche oder im Büro - er kühlt, erfrischt und umschmeichelt Ihre Nase mit seinem dezenten Aroma wie ein kühlender Sommerregen, ein Sprung in den Pool oder das Eintauchen in das azurblaue Meer.