Vaniglia Unisexdüfte von Acqua di Parma

Mit seinem 2018 lancierten Eau de Cologne Concentrée Vaniglia fügt das italienische Traditionshaus Acqua di Parma seiner 'Ingredient Collection' einen weiteren beeindruckenden Duft hinzu. Die Sammlung präsentiert Unisexdüfte in modernen Kompositionen, die jeweils einer ganz speziellen Duftnote gewidmet sind. Dabei werden stets besonders rare und kostbare Ingredienzien wie Oud, Sandelholz, Myrrhe oder Leder in den Mittelpunkt der Komposition gestellt.
Der süß-florale Duft Acqua di Parma Vaniglia ist eine Hommage an Facettenreichtum, köstliche Aromenvielfalt und reizvolle Exotik der Vanille aus Madagaskar. Die faszinierende Farbenpracht des Inselstaates lieferte zugleich die Inspiration zu diesem Parfum, einem der erfolgreichsten der modernen Unisexdüfte.

Die betörende Synthese aus Frische, beschwingter Eleganz und Sinnlichkeit

Das Parfum Acqua di Parma Vaniglia, das exklusiv für das Londoner Luxus-Kaufhaus Harrods kreiert wurde, eröffnet mit einem spritzigen Akkord mediterraner Frische. Akzente der fein-süßen, herben Bergamotte aus Sizilien verschmelzen mit dem vollen Aroma der saftigen, reifen Mandarine zu einem unwiderstehlichen Frische-Erlebnis. Das Duft-Herz ist der Hauptperson der eindrucksvollen Komposition gewidmet. Madagaskar-Vanille, die weltweit das höchste Ansehen genießt, zelebriert nach der prickelnden Ouvertüre ihr köstliches, breites Spektrum. Zarter Blütenduft von arabischem Jasmin-Sambac gibt dem Auftritt einen eindrucksvollen Rahmen, lässt die Vielfalt der Vanille-Noten noch intensiver hervortreten und verleiht dem Parfum viel vornehme Eleganz.
Eine Basis aus einem weichen, warmen Moschus-Akkord lässt Acqua di Parma Vaniglia, einen der besonders eindrucksvollen Unisexdüfte der Marke, betont verführerisch und sinnlich ausklingen.