Sandalo Unisexdüfte von Acqua di Parma

2016 bereicherte das traditionsreiche italienische Luxus-Label Acqua di Parma die eindrucksvolle Palette seiner Unisexdüfte um eine weitere faszinierende Komposition. Der frisch-holzige Duft Sandalo umhüllt einen intensiven Sandelholz-Akkord mit viel mediterraner Frische und orientalischen Kostbarkeiten. Das im kegelförmigen Signature-Flakon der Marke vorgestellte Parfum demonstriert in einer aufregenden Komposition, dass ein Duft von zeitloser Eleganz durch das Zusammenspiel außergewöhnlicher Noten verblüffend innovativ und modern sein kann.

Ein eleganter Frische-Kick mit sinnlichen Nuancen

Der Duft Sandalo eröffnet, wie nahezu alle Unisexdüfte aus dem Hause Acqua di Parma, zitrisch-mediterran. Zum bitter-süßen Aroma der sizilianischen Bergamotte gesellen sich spritzige Zitrone und saftige, reife Orange. Ein Hauch von Petit Grain, einer aromatischen Essenz aus den Blättern der Bitterorange, intensiviert die aufregend frische Kopfnote.
Im Herzen des Duftes Acqua di Parma Sandalo kommen cremige, elegant-dynamische Akzente zu Wort. Die facettenreiche Würze von Kardamom fügt dem Dufterlebnis eine prickelnde Komponente voller Leichtigkeit hinzu. Das betörende Aroma von frisch erblühtem Lavendel verleiht ihm stilvollen Charakter und Tiefe.
Die Basis des Parfums Acqua di Parma Sandalo ist seinem kraftvollen Hauptakkord gewidmet, einer besonders seltenen Art kostbaren Sandelholzes aus Indien. Es sorgt für ein einzigartig elegantes Flair und bildet einen aufregenden Kontrast zu den Zitrus-Essenzen der Kopfnote. Ein opulenter Akzent der köstlichen Tonkabohne und sinnliches Ambra lassen einen der erfolgreichsten Unisexdüfte der letzten Jahre verführerisch ausklingen.