Nina Damendüfte von Nina Ricci

Nina

Ein modernes Märchen...

...es war einmal Nina …
Eine hübsche und junge Heldin von heute. Mit ihrem verführerischen Vornamen und dem fröhlichem Lächeln versprüht sie sichtbaren Charme. Sie ist der Inbegriff von Grazie und Ihre Frische ist geradezu entwaffnend… Nina Ricci ist ihr Königreich, eine von Eleganz und Heiterkeit geprägte Welt.

Vernarrt in die Romantik und hingebungsvoll auf der Suche nach Weiblichkeit, sehnt sie sich nach einem ganz besonderen Parfüm, einem originellen und noch nie dagewesenen Duft. Einem magischen Zaubertrank, der jeden Moment mit den Farben ihrer Träume einhüllen würde.
Es würde sie sofort gefangen nehmen, genau wie sie sein und ihren Namen tragen.
Der Duft zeigt nach einigen Sekunden seine magischen Noten und den Charme erlesener Kontraste: auf den spritzigen Akkord aus kalabrischer Zitrone und grüner Limette folgt eine saftige und karamellisierte Herznote mit den Blütenessenzen aus Pfingstrose und Mondblume, dezent umhüllt von samtiger Vanille. Die Basis formuliert sich aus den hellen Hölzern des Apfelbaumes und der weißer Zeder, raffiniert abgerundet mit sinnlichem Moschus.

Von Nina Ricci ausgedacht und mit dem Zauberstab kreiert.