Handpflege Pflege von Kneipp

Wasser, Pflanzen, Bewegung, Ernährung und Balance, das sind die fünf Säulen, auf die sich die Kosmetik- und Pflegeprodukte des Sebastian Kneipp stützen. Auch im Bereich der Handpflege gehen bei diesem Unternehmen möglichst naturbelassene Inhaltsstoffe Hand in Hand mit Körper und Geist.

Die richtige Pflege für jeden Anspruch

Die Handpflege von Kneipp basiert auf hochwirksamen Inhaltsstoffen wie Mandelöl oder Sheabutter, angereichert mit Vitamin A und E. Panthenol wirkt beruhigend auf Ihre Haut, Ihre Hände fühlen sich wunderbar zart und glatt an. Je nach Anspruch werden der speziellen Handpflege weitere pflanzliche Essenzen hinzugefügt. Für die richtige Pflege bei normaler bis trockener Haut kann dies zum Beispiel Aloe vera sein, das für seine besonders feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften bekannt ist. Für streichelzarte Hände ist die Handcreme mit Mandelblüten ideal.

Aber auch, wenn Sie sehr trockene Hände oder gar Neurodermitis haben, hat Kneipp die richtige Pflege für Sie. Die Handcreme mit Nachtkerzenöl und 5 % Urea pflegt sehr trockene Haut nachhaltig, ohne zu fetten. Diese Creme zieht schnell ein, es bleibt kein unangenehmes, klebriges Gefühl auf der Haut zurück. Die Creme aus der Nachtkerzen-Serie wurde mit Dermatologen entwickelt und hilft gegen schuppige und gereizte Haut. Das Hautbild wird spürbar verbessert, rissige Haut wird glatter und ein unangenehmes Spannungsgefühl verschwindet. Hoch dosiertes Nachtkerzenöl ist in der Dermatologie bekannt für die unterstützende Wirkung beim Regenerationsprozess. Zudem spendet es lang anhaltend Feuchtigkeit.

Natürlich gibt es die beliebten Handpflege-Produkte von Kneipp auch als Bestandteil praktischer Körperpflege-Sets.