Le Bain Damendüfte von JOOP!

Le Bain

Sinnliche Verführung - Le Bain ist ein ultimativ sinnliches Erlebnis für die moderne Frau: Eine liebevoll zärtliche Komposition von zeitloser Eleganz. Streicheln Sie Ihre Sinne und erleben eine Traumwelt. Le Bain von Joop! ist ein außergewöhnlich sinnlicher Duft, der Leidenschaft bringt und Ihnen einen ungekannten Sexappeal verleiht. Zärtlich wird der Duft Ihre Haut streicheln und sich dabei wie ein leichter Sommerregen auf Ihrem Körper niederlegen. Lassen Sie sich fallen und Ihren Geist verwöhnen. Gefühle stehen im Mittelpunkt von Le Bain, denn nichts ist schöner als emotional zu leben. Eine Umarmung der Seele.

Wussten Sie schon?

Joop Le Bain Damendüfte

Das „Le Bain“ des Modelabels Joop! gehört zu den älteren Kreationen des Meisters. Es feiert die Verwandlung, die mit einer Frau während ihres Aufenthalts im Bad stattfinden kann und sollte. Natürlich gibt es Zeitgenossen, die auf ungeschönte Natürlichkeit setzen und meinen, ob eine Frau schön sei, entscheide sich nach ihrem Aussehen direkt nach dem Aufwachen. Da mag etwas dran sein. Dennoch  geht es bei den Prozeduren im Bad nicht nur um die Verbesserung der Schönheit, sondern vor allem um das Wohlbefinden! Im Bad wird man erfrischt, gereinigt, und kann sich sein „Tagesgesicht“ zulegen, welches man auch denjenigen zeigen möchte, die einen noch nicht so gut kennen. Vielleicht verlangt die Arbeit auch ein bestimmt akzentuiertes Äußeres. Wie dem auch sei, das Bad ist die Schleuse zwischen „bedingungslos Privat“ und „natürlich preisgegeben“. In vielen Fällen passiert auf dieser Schleusenpassage eine ganze Menge, vor allem Unergründliches. Es ist nicht das Make-Up als solches, nicht die Haarbürste und nicht die Seife. Vielmehr ist es ein undefinierbarer Zauber, der diese Wandlung bewirkt. Und auf genau dieses Zauberhafte geht „Le Bain“ von Joop! ein. Das Parfum lässt uns auf die Spur kommen, was geschehen ist. Es hüllt ein in die verwandelnde Mystik, wir fühlen uns pudelwohl, gut gepflegt und bereit, die täglichen Herausforderungen zu bestehen.

Parfums als Top

Wolfgang Joop begann Mitte der 1980er Jahre mit der Kreation von Parfums. Dies war die Zeit, in der das Label Joop! in Hamburg schon bedeutende Erfolge erzielt hatte, und der Designer den internationalen Durchbruch schaffte. Joop!  Das ist kühle Eleganz vom Allerfeinsten,  linke Hamburger Alsterseite, Pöseldorf, ein Stadtteil, in dem übrigens auch Modeschöpferin Jil Sander heimisch ist und zu fast der gleichen Zeit ebenfalls als Newcomerin ihr legendäres Label gründete.

Joop! Das sind New York und Paris, die Laufstege der ganz großen Modewelt, berühmte Models, völlige Hingabe an die Kreation phantasievoll- cooler Looks. Edle Stoffe mit umwerfenden Mustern und dem typischen Wolfgang Joop Styling welches man auch ohne das auffällige Firmenlogo erkennen würde. Wolfgang Joop gehört zu den ganz Großen, ohne Frage und kann in einem Atemzug mit Karl Lagerfeld und Yves Saint Laurent genannt werden. Der Beginn seiner Karriere gestaltete sich auch ähnlich. Ebenso, wie auf Karl Lagerfeld und Yves Saint Laurent, wurde die internationale Modewelt anlässlich eines Wettbewerbs auf ihn aufmerksam, den er gewann. War es bei Karl Lagerfeld und Yves Saint Laurent die „Paris Match“ - sie mussten sich den ersten Preis teilen, und wurden mit den Jahren erbitterte Konkurrenten – so war es bei Wolfgang Joop die Constanze. Yves Saint Laurent erhielt durch den Preis Zugang zu Dior, Wolfgang Joop wurde Moderedakteur bei der Frauenzeitschrift „Neue Mode“. Bald jedoch gründete er sein eigenes Unternehmen Joop! Es folgte Pret- a-Porter-Mode und das Design edler Lifestyle-Produkte, die auch heute noch das Sortiment bestimmen. Eine große Brillen-Linie ging aus seinen Ideen hervor, ebenso Bademäntel und Handtücher und Bad-Teppiche. Welch eine Geschenkidee ist ein Set bestehend aus Handtuch oder Bademantel, Bad-Teppich und eben „Le Bain“?

Wie ein umhüllendes Bad

„Le Bain“ ist ein warmer Duft. Einer, der auch mitten am Tag an die Geborgenheit eines kuscheligen Bades denken lässt. Lassen Sie sich einhüllen in eine warme und sinnliche Aura, die diesem warm - goldenen Duft entweicht. Schwer und lieblich, sich ganz seiner Bedeutung bewusst und dennoch unschuldig, so gegensätzlich ist dieser Duft. Er ist eine Komposition aus aufregend fruchtiger Litschie, Zitrone, Magnolie und Bergamotte in der Kopfnote, welche sogleich in der Herznote von warmem Sandelholz und Amber, Jasmin und Rose abgedämpft und weich aufgefangen wird. Süße Vanille, Patchouli und Tonkabohne in der Basisnote sorgt dafür, dass man den Duft lange im Gedächtnis behält. Der Duft ist auf parfumdreams.de als Eau de Parfum im 40 ml- und 75 m-Flakon erhältlich. Der Flakon ist länglich rechteckig und leicht konkav gewölbt. In der Duftnote ist ebenfalls ein vitalisierendes Crystal Shower Gel und eine pflegende Body Lotion, jeweils in der 150 ml-Tube, auf parfumdreams.de zu bestellen.