Hugo Iced Hugo Herrendüfte von Hugo Boss

Seit 1924 besteht das Unternehmen HUGO BOSS im schwäbischen Metzingen und beglückt die Herren nicht mehr (so die Anfänge des Unternehmens) mit Berufskleidung, sondern mit Mode- und Lifestyle-Produkten, die sich international sehen lassen können. Auch Pflegeprodukte gehören dazu. Die Linie HUGO ICED besteht aus einem Herrenduft und den dazugehörenden Pflegeprodukten. Forschheit ausstrahlen, das ist oberste Priorität dieses Produkts aus der Reihe der HUGO Herrendüfte. Und diese strahlt bei Eau de Toilette, Duschgel und Deostick schon allein die Verpackung aus, denn hier kommt matt gebürstetes Aluminium zum Einsatz: sehr stylish - und sehr programmatisch für die Linie HUGO ICED. Der Duft der Produkte ist denn auch recht maskulin und sehr, sehr frisch. HUGO BOSS arbeitet hier mit Minzblättern, wildem Tee und Orangenschalen, dazwischen schimmern die Aromen von Wacholderbeere und Vetiver-Wurzel durch, einer Pflanze aus der Familie der Süßgräser.

Für den modernen, aber immer noch abenteuerlustigen Mann

Wie alle HUGO Herrendüfte ist auch der Duft der Linie HUGO ICED in Zusammenarbeit mit renommierten Designern und Parfümeuren entstanden. Und HUGO BOSS ist hier wirklich ein guter Duft gelungen, der in seiner schlichten Männlichkeit sowohl Jugend evoziert als auch Stärke und Selbstbewusstsein ausdrückt. Das wirkt aber alles nicht gesetzt oder schwer, sondern immer frisch und sehr unternehmerisch. HUGO ICED ist ein Duft, der wach macht und sportlich anmutet, auch wenn er mit Anzug und Schlips daherkommt. HUGO Herrendüfte sind dafür bekannt, dass die einzelnen Produkte der Linie gut aufeinander abgestimmt sind. So auch hier, Deo, Duschgel und Eau de Toilette sorgen für eine klare olfaktorische Linie.