1981 Herrendüfte von Guess

Beim Thema Herrendüfte denken viele Menschen zunächst an die Aromen von Holz, Leder und Tabak, an markant-herbe Kompositionen, die maskuline Sinnlichkeit verströmen. Dass es auch anders geht, beweist der Parfumhersteller

Guess mit seinem Herrenduft 1981: Herrendüfte

können auch leicht, entspannt und leger wirken, ohne dabei an Prägnanz und Charme zu verlieren. Guess 1981 for Men ist einer jener innovativen Herrendüfte, die das Duftspektrum von Herrenparfums selbstbewusst erweitern und dabei auch blumige Nuancen nicht ausklammern.

Sehr unterschiedliche Düfte finden in dieser Komposition zu einem harmonischen Ganzen zusammen. Guess 1981 for Men präsentiert sich zunächst mit einer würzig-floralen Note aus italienischer Bergamotte und Veilchen, unter der schon bald die warme, erdige Herznote aus Eichenmoos, Ambra und Zedernholz erkennbar wird. Klassisch maskulin tritt schließlich die Basisnote in Erscheinung, die mit Weihrauch und Leder wieder Anklänge an klassische Düfte für Herren bietet. Das Ergebnis dieser überraschenden Komposition ist ein wohlausgewogenes, leichtes und ungezwungen wirkendes Parfum, elegant und dezent, das sowohl für den Alltag als auch für den besonderen Anlass hervorragend geeignet ist - ein Duft, der mit seiner Komposition beispielhaft für moderne Düfte steht, ohne auf Tradition gänzlich zu verzichten.

Guess 1981 for Men ist als erfrischendes Shower Gel, als lang anhaltendes Deodorant Body Spray sowie als Eau de Toilette Spray erhältlich. So können Sie sich selbst oder einen lieben Menschen gleich auf drei verschiedene Weisen mit einem exquisiten Duft erfreuen.