White Diamonds Damendüfte von Elizabeth Taylor

Viele erfolgreiche Damendüfte stammen von Elizabeth Taylor. Eine der beliebtesten Kreationen ist White Diamonds: Das elegante Parfüm wurde schon 1991 ins Leben gerufen und besticht seither durch seine wunderbar blumige Note. Ebenso wie der namensgebende Edelstein ist es edel und verführerisch - und betont die Weiblichkeit einer jeden Frau.

Luxuriöse Aromen vereinen sich zu einem harmonischen Blumenstrauß

Damendüfte wie White Diamonds von Elizabeth Taylor richten sich an anspruchsvolle Frauen mit einem natürlichen Sinn für Stil und Eleganz. Während sich die Kopfnote der Komposition aus den Essenzen von Aldehyde, Neroli, Bergamotte, Orange und Lilie zusammensetzt, vereint das Parfüm in seinem Herzen die Aromen von Nelke, Zimt, Rose, Jasmin, Narzisse, Iriswurzel, Ylang-Ylang und der zur Gattung der Agaven zählenden Tuberose. Die holzige Basisnote enthält neben Eichenmoos und Sandelholz auch Amber, Moschus und Patschuli - und sorgt somit für einen besonders verführerischen Ausklang.

White Diamonds von Elizabeth Taylor