Be Delicious Damendüfte von DKNY

Be Delicious

DKNY Be Delicious ist der Duft New Yorks, einer Stadt in der alles möglich ist. Er war der erste Duft, der die Fruchtigkeit eines saftigen Apfels eingefangen hat. Ein Apfel mit Kanten. Unschuldig, aber sexy, verführerisch, aber süß. Der Apfel symbolisiert Hoffnung und Verführung. Er erweckt die sinnliche Seite des Garten Edens und die moderne Geschichte von Adam und Eva zum Leben. DKNY - Take a Bite out of Life.

Wussten Sie schon?

DKNY Be Delicious Damendüfte

100 % pure New York. Das ist eine Aussage, die man sich erst einmal leisten können muss. Wenn man damit dann auch noch ein  Parfum bezeichnet, welches sich über Jahre auf der Beliebtheitsskala ganz oben hält, bedeutet dies, dass man mit seiner Aussage richtig liegt. „Be Delicious“: Das reine New York zu 100 %. Doch wie riecht es denn nun? Am genauesten wird der Duft durch die Eigenschaften beschrieben, die New York ausmachen. Frisch und leicht, fruchtig und unendlich vielfältig. Natürlich wird ein großer Akzent auf die Assoziation der Metropole aller Metropolen mit dem grünen Apfel gesetzt. Schließlich wird New York auch „The Big Apple“ genannt. Dürfte da ein Duft, welcher der Stadt mit diesem Spitznamen huldigt, anders als frisch und fruchtig sein? Der Flakon ist jedenfalls ganz in Anlehnung an einen grünen, knackigen Apfel kreiert. Schwungvoll und nicht ganz rund ist der Flakon geformt, in herrlichem Hellgrün mit silbernem Deckel. Ein knackiger Golden Delicious Apfel eben, fest und „mit Biss“.

„Be Delicious“ kann je nach Schreibweise in doppeltem Sinne als Aufforderung verstanden werden. Einerseits die Eigenschaft, „delicious“, zu Deutsch- „Delikat, köstlich“- zu verkörpern, andererseits selbst der Apfel („The Big Apple“) mit dem Namen „Delicious“ zu werden, oder zumindest so wie er. In diesem Falle würde „Be Delicious“ die Verschmelzung mit der Stadt meinen. Was auch immer mit dem Namen gemeint sein mag: Die wilde, vitale Parfum-Serie verkörpert New York wie kein anderes Parfum.

 

„Big Apple“- you are in our heart

Die Designer und Gründerin der Marke DKNY ist selbst eine waschechte Tochter des „Big Apple“.

Ihren Weg in der Modebranche scheint sie von vornherein zumindest geahnt zu haben. Denn die Tochter eines Schneiders und eines Models, entschied sich schon in einem Alter dafür, in einer Boutique zu arbeiten, als andere noch alles andere als ihre Berufswahl im Sinn hatten. Sie profilierte sich bald gut und bekam die Möglichkeit an der renommierten „Parssons School for Design“ in Manhattan eine Ausbildung zu absolvieren. Doch die Enge einer Lehranstalt, auch wenn es ihr Fach war, dem sie mit Leidenschaft folgte, war nichts für die freiheitsliebende Donna, die schon immer die Dinge etwas anders anging als ihre Altersgenossen. Sie jobbte beim angesehenen Modelabel von Anne Klein und wurde so schnell die rechte Hand der Chefin, dass diese sie sofort als „Assistant Designer“ und bald darauf als „Associate Designer“ einstellte. Die Ausbildung an der „Parssons School for Design“ musste gar nicht abgeschlossen werden. Donna fand ihren Weg auch so. Später,  in ihrem im Jahre 1985 gegründeten eigenen Label, entwarf sie unter anderem eine Linie untereinander kombinierbarer Kleidungsstücke, die Tages- und Abendmode miteinander verschmelzen ließ und nach einer Art Baukasten – Prinzip aufgebaut war. 1992 erschien der erste Duft. Kreiert hatte ihn Donnas zweiter Ehemann, der Künstler Stephan Weiss, mit dem sie eine sehr schöpferische Symbiose verband.

 

Die Facetten der Metropole

„Be Delicious“ ist eine Parfum – Serie, die neben dem Original „Be Delicious Electric“, „Be Delicious Skin“ und „Be Delicious Fresh Blossom“ umfasst.  Das Original ist ein blumiger und vor allem fruchtiger Duft. Dafür sorgt allerdings nicht wie man denken könnte, die Duftnote grüner Apfel, sondern viel mehr Grapefruit und Gurke. Die rechte Blumigkeit enthält „Be Delicious“ durch die Mischung aus Tuberose, Maiglöckchen, Rose und Veilchen. Die Komposition erstrahlt auf einer Basisnote aus Sandelholz und harzigem Bernstein. Das Original ist als Eau de Parfum Spray im 30 ml-, 50 ml-, 100 ml- und 150 ml-Flakon erhältlich.

 

Desweiteren ist der Duft in einer 150 ml Body Lotion enthalten, sowie in zwei Größen als Duschgel erhältlich. Das Shower Gel in der 150 ml- Tube umhüllt von Kopf bis Fuß mit diesem aufregenden Duft, während die Limited Edition Body Wash im sagenhaften 475 ml-Spender auf parfumdreams.de zu bestellen ist.

„Be Delicious Skin Hydrating“ ist eine originelle Symbiose aus Parfum und Feuchtigkeitspflege. Der Flakon hat eine Vorrichtung für extrem feines Sprühen.

 

 So wird die Haut großflächig erreicht und dabei mit Feuchtigkeit versorgt. „Be Delicious Skin Hydrating“ ist als Eau de Toilette Spray im 100 ml-Flakon erhältlich. „Be Delicious Electric“ist die Special Edition für Ausgeflippte. In drei Varianten, als „Lovin Glow“ im pinkfarbenen, als „Citrus Pulse“ im orangen, und als „Bright Crush“ im hellgrünen Flakon bestellbar. Die Flakons sind in unwiderstehlich mattem eingefärbtem Glas gefertigt. Eine Hingucker- Kollektion der Extraklasse in extremer Fruchtigkeit, Verspieltheit, Ausgelassenheit. Die Duftnoten sind an das Original angelehnt, jedoch durch Zusätze, zum Beispiel von Ananas, schwarzer Johannisbeere und Mandarine ergänzt.

 

Etwas sanfter verströmt „Be Delicious Fresh Blossom“ seinen Duft. Das Parfum huldigt im altrosa  30 ml-, 50 ml- und 100 ml-Mattglas – Flakon dem erwachenden New Yorker Frühling. Wer ihn einmal erlebt hat, vielleicht bei einem entspannten Spaziergang, der weiß, wie passend die blumig- liebliche Komposition im „Be Delicious Fresh Blossom“ mit dieser Jahreszeit harmoniert.