17 Nandan Road Herrendüfte von Ulrich Lang New York

Markante Herrendüfte lassen jeden Träger selbstbewusst, attraktiv und äußerst mondän wirken. Ein solcher Duft ist beispielsweise das Eau de Toilette Spray 17 Nandan Road von Ulrich Lang New York. Bei der Komposition dieses Duftes ließen sich die Parfümeure von Ulrich Lang New York von den weißen Blüten der Osmanthus-Sträucher inspirieren, die sich in großer Vielzahl im Shanghaier Guangqi Park im Oktober finden lassen. Die Adresse dieses Parks lautet 17 Nandan Road, welche daher auch diesem Duft seinen Namen verlieh. Osmanthus-Blüten ähneln in ihrem Geruch dem Aroma von Pfirsichen und gelten in China als Seelenbalsam. Die Duftnote von 17 Nandan Road ist sehr intensiv und kann stimmungsaufhellend wirken.

Frische Elemente treffen auf würzig-holzige Nuancen

Der Duft vereint frische Noten mit würzig-holzigen Komponenten zu einer stimmigen Gesamtkreation. Neben den Blüten des Osmanthus-Strauchs wurden als weitere Essenzen Aromen aus Zitronen, Bergamotte und Iris sowie holziges Ambroxan, würziges Zedernholz und erdiges Moschus verwendet. Der Flakon sowie die Kappe sind durchsichtig und puristisch gehalten. Einen schönen Akzent dazu bietet das orangefarbene Etikett, welches mit einer schlichten Eleganz zu bestechen weiß. Für Männer, die charakterstarke Herrendüfte lieben, ist diese Duftkomposition aus dem Hause Ulrich Lang New York die richtige Wahl.